Fußballcamp beim 1. FC Lok

Hallo Kids, das nächste Lok Kids Fußballcamp wartet auf euch! In Zusammenarbeit mit Kick'n Body wird das nächste Fußballcamp im Winter vom 19. bis 23. Februar in unserem Bruno-Plache-Stadion veranstaltet. Teilnehmen können wie immer alle fußballbegeisterten Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren.

Hier geht's zur Wintercamp-Anmeldung 2018

Zum Online Info-Flyer

Das Fußballcamp ist für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren geeignet. Technik, Torschuss, Koordination und ganz viel Spaß stehen auf dem Trainingsplan - in kleinen Trainingsgruppen und mit qualifizierten Trainern und Ex-Profis. Jede Übungseinheit ist geplant und auf die Kids abgestimmt.

Die Termine:
Lok Wintercamp 2018: 19. bis 23. Februar 2018

Jeden Tag von 10 bis 16 Uhr (inkl. Mittagessen)

Letzter Tag von 10 bis 12 Uhr (ohne Mittagessen)

Paket 1:

9-13 Uhr | ohne Mittagessen | 79 Euro pro Person

Paket 2:

9-16 Uhr | mit Mittagessen | 139 Euro pro Person

(Mindestteilnehmerzahl: 10)

Erster Winterneuzugang bei der Loksche

Konnichiwa, Hiro!

Verein, Top3, Top7 | 21.01.2015 | Der 1. FC Lok Leipzig hat den Japaner Hiromu Watahiki verpflichtet. Am heutigen Mittwoch unterschrieb der 27-Jährige bei der Loksche einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Der Kontrakt gilt für die... mehr erfahren

Am 20. Januar 1966 wurde aus dem SC der 1. FC Lok Leipzig

Lok kam vor 49 Jahren auf die Welt

Verein, Top3, Top7 | 20.01.2015 |

In der wechselvollen Geschichte des 1. FC Lok gibt es viele wichtige Daten. Der 20. Januar 1966 ist eines. Bereits am 11. November 1893 begann die Historie mit den Sportbrüdern... mehr erfahren

Testspiele und Testspieler beim 1. FC Lok

Es geht wieder los!

Verein, Top3, Top7 | 19.01.2015 | Nach ein paar trainingsfreien Tagen bittet Cheftrainer Heiko Scholz seine Mannschaft am heutigen Montag ab 17.15 Uhr wieder zum Training. Der erste Test unter freiem Himmel steigt bereits am Mittwoch... mehr erfahren

Europameister von 1996 zu Besuch beim 1. FC Lok Leipzig

MARIO BASLER IN PROBSTHEIDA

Verein, Top3, Top7 | 17.01.2015 | Heute Mittag schaute sich Mario Basler erstmal unser altehrwürdiges Bruno-Plache-Stadion an. Gemeinsam mit unserem Trainer Heiko Scholz und Klub-Präsident Heiko Spauke inspizierte er das... mehr erfahren