Fußballcamp beim 1. FC Lok

Hallo Kids, das nächste Lok Kids Fußballcamp wartet auf euch! In Zusammenarbeit mit Kick'n Body wird das nächste Fußballcamp im Winter vom 19. bis 23. Februar in unserem Bruno-Plache-Stadion veranstaltet. Teilnehmen können wie immer alle fußballbegeisterten Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren.

Hier geht's zur Wintercamp-Anmeldung 2018

Zum Online Info-Flyer

Das Fußballcamp ist für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren geeignet. Technik, Torschuss, Koordination und ganz viel Spaß stehen auf dem Trainingsplan - in kleinen Trainingsgruppen und mit qualifizierten Trainern und Ex-Profis. Jede Übungseinheit ist geplant und auf die Kids abgestimmt.

Die Termine:
Lok Wintercamp 2018: 19. bis 23. Februar 2018

Jeden Tag von 10 bis 16 Uhr (inkl. Mittagessen)

Letzter Tag von 10 bis 12 Uhr (ohne Mittagessen)

Paket 1:

9-13 Uhr | ohne Mittagessen | 79 Euro pro Person

Paket 2:

9-16 Uhr | mit Mittagessen | 139 Euro pro Person

(Mindestteilnehmerzahl: 10)

Wechsel in der Defensive beim 1. FC Lok

Paszlinski geht - Surma kommt

Verein, Top3, Top7 | 25.01.2015 | Damian Paszlinski verlässt mit sofortiger Wirkung den 1. FC Lokomotive Leipzig. Im beiderseitigen Einvernehmen wurde sich auf auf eine Auflösung des laufenden Vertrages geeinigt. Heiko... mehr erfahren

Testspiel: FC Eilenburg - 1. FC Lok 0:1

Marzullo sorgt für FCL-Erfolg

Verein, Top3, Top7 | 24.01.2015 | In einer munteren Partie hat der 1. FC Lok mit 1:0 beim FC Eilenburg gewonnen. Den goldenen Treffer im zweiten Testspiel des Jahres erzielte Gianluca Marzullo in der 55. Minute. Etwa 350 Zuschauer... mehr erfahren

Zweite Winterverpflichtung perfekt

Neu beim FCL: Norikazu Murakami

Verein, Top3, Top7 | 22.01.2015 |

Norikazu Murakami verstärkt ab sofort den 1. FC Lok. Der Japaner unterschrieb am Donnerstag beim Oberligisten einen Vertrag bis Ende der laufenden Saison.

mehr erfahren

1. FC Lok - BSG Stahl Riesa 0:1

Erster Test des Jahres geht verloren

Verein, Top3, Top7 | 21.01.2015 | Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt ging des erste Testspiel 2015 für den 1. FC Lok verloren. Vor 200 Zuschauern in Delitzsch unterlag der FCL dem Sachsenliga-Sechsten Stahl Riesa mit 0:1. Den... mehr erfahren