Verein, U11/U10 | Freitag, 03. Juni 2016

E2-Junioren überraschen auch Spitzenreiter ELS

Zweiter Sieg gegen U11 Spitzenteam der Stadtliga für die blau-gelbe U10

Leipzig. Auf der Südkampfbahn schlugen die U10-Junioren des 1. FC Lok Leipzig die gastgebende U11 der Eintracht mit 3:2 und konnten damit in der Rückrunde zum zweiten Mal einen Tabellenführer und Meisterschaftsaspiranten besiegen und damit ihre Entwicklung in den letzten Monaten aufzeigen.

Das Hinspiel im Bruno-Plache-Stadion war eine eindeutige Angelegenheit: Loks U10 musste sich der Eintracht verdient 1:4 geschlagen geben. Dass die E2-Junioren seither eine sehr gute Entwicklung genommen haben, belegte u.a. der 3:1 Sieg gegen bis dato verlustpunktfreien SV Panitzsch/Borsdorf, den man von der Spitze stieß. Gegen den Tabellenführer von der Südkampfbahn strebte man ein ähnliches Ergebnis an und wollte sich für das Hinspiel revanchieren.

Entsprechend motiviert starteten die Blau-Gelben und ließen Ball und Gegner in den ersten 25 Minuten laufen. So entwickelte sich in der ersten Halbzeit ein Spiel auf ein Tor. Bereits in der 4. Minute wurde der erste Treffer durch ein schönes Kombinationspiel erzielt. Auch danach sahen Trainer und Zuschauer Lok-Chancen im Minutentakt. Ein Fernschuss in der 10. und ein Solo mit Auge für den freien Mitspieler in der 20 Minute erhöhten die Führung zur Halbzeit auf 3:0. Trotz aller Bemühungen strahlte ELS im ersten Abschnitt keine Torgefahr aus. Einziges Manko aus Sicht des Trainers Vogel war, dass das Ergebnis zur Halbzeit hätte deutlich höher ausfallen müssen. Die zweite Halbzeit begann nach dem gleichen Muster: klare Feldüberlegenheit und Chancen für Lok. In der 25. Minute rettete der Pfosten ELS vor dem endgültige Ko. Doch ELS bäumte sich noch einmal auf und Lok-Unkonzentriertheiten brachten den Gastgeber wieder ins Spiel! Zwei Abspielfehler im eigenen Spielaufbau führten zu Ballverlusten, die die Eintracht eiskalt abschloß. Innerhalb von 2 Minuten wandelte sich das Ergebnis zu einem 2:3. Nun entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. ELS kämpfte um die Meisterschaft, öffnete immer mehr und drückte Lok in die Defensive. Gleichzeitig generierte Lok aber gefährliche Konter. In den verbleibenden 20 Minuten ergaben sich eine Vielzahl von Chancen für beide Teams, die aber keine der beiden Mannschaften in einen Torerfolg ummünzen konnte.

Damit gelangen den U10-Junioren des 1. FC Lok in der Rückrunde Siege gegen beide Spitzenteams der Staffel, was die gute Entwicklung der Mannschaft unterstreicht und die Trainer zuversichtlich in die neue Saison in der Regionalkreisoberliga blicken läßt.

Das Spiel aus Sicht der Eintracht ist hier nachzulesen:

http://www.kleine-eintrachtler.de/e1-jugend/spielberichte/

E1-Junioren

Hintere Reihe von links:

Marcel Zoch (Trainer), Oscar Claus, Josef Konnegen, Arbin Morina, Bixente Barylla, Elias Glander, Tim Heinrich, Julius Löffel, Gerd Sieler (Co-Trainer), Phillip Heimburger (Co-Trainer)

Vorn:

Niels Seifert, John Wolf, Jakob Kästner, Benedict Borschel, Hugo Eichler, Leon Kahmann, Konstantin Weis, Luis Campbell

Trikotsponsor der U11

E2-Junioren

Hintere Reihe von links: Jürgen Schwarz (Co-Trainer), Paul Diermann (Trainer)

Mitte: Ewen Cornelis Arends, Lenny Franke, Kenny Mittenzwei, Sandro Liebenow, Joris Zaetzsch, Alexander Al Zuabi, Max Fischer

Vorn: Simeon Martin, Aram Al Zuabi, Maxx-Dilln Ohrenschall, Lucas Lemm, Lennard Hasche, Lennert Drogge

Trikotsponsor der U10

Der FCL-Nachwuchs bei Borussia Mönchengladbach zu Gast

„EIN ERLEBNIS, WAS WIR NIE VERGESSEN WERDEN“

Verein, Top3, Top7, U11/U10 | 23.10.2017 | Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen. Auch der U10-Nachwuchsmannschaft des 1. FC Lok ist das so. Am Wochenende waren sie als Einlaufkinder und selbst auf dem Borussen-Rasen aktiv.... mehr erfahren

Stellungnahme des FCL zu Falschmeldungen

LOK-KIDS SIND HEISS AUF GLADBACH

Verein, Top3, Top7, U11/U10 | 08.09.2017 | In den letzten beiden Tagen gab’s viel über unseren blau-gelben Nachwuchs zu lesen. Aus dem Nichts wurde ein Skandal heraufbeschworen, der nie einer war. Dabei ging es um unsere letztjährige... mehr erfahren

Loks U10/E3 gewinnt im AKS nach 1:5-Rückstand

Auch die E3 gewinnt das Derby

Verein, Top3, Top7, Nachwuchs, U23, U19/U18, U17/U16, U15/U14, U13/U12, U11/U10 | 21.08.2017 | Leutzsch. Zum Auftakt der Saison war unsere U10/E3 zu Gast bei der BSG Chemie Leipzig I. Für dieses Spiel hatte sich die Mannschaft sehr viel vorgenommen und wollte Zählbares mit zurück nach... mehr erfahren

Nachwuchsmannschaften beim Leipziger Cup erfolgreich

LOK HOLT DREI POKALE

Verein, Top3, Top7, U17/U16, U11/U10, U9/U8 | 11.06.2017 | Gleich drei Nachwuchsmannschaften des 1. FC Lokomotive Leipzig haben am Finaltag des Leipziger Cups den Titel abgeräumt! Auf dem Gelände der Egidius Braun Sportschule Leipzig ging's bei herrlichem... mehr erfahren
News 1 bis 4 von 37
<< Erste < zurück 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 vor > Letzte >>