Verein, U11/U10 | Dienstag, 05. April 2016

Loks E2 gewinnt Stadtligaduell gegen die E1 des LSC

Klarer Sieg trotz zahlreicher Umstellungen bei den Blau-Gelben

Probstheida. Das Stadtligaduell zwischen unserer E2 und der E1 des Leipziger SC ging mit einem 7:1 Sieg für die Blau-Gelben aus. Mit diesem Sieg etabliert sich die U10 im Mittelfeld und kann den Blick in die oberen Regionen der Tabelle richten.

Gegenüber dem überzeugenden Sieg gegen den Tabellendritten vom VfK Blau-Weiß Leipzig benötigten die Schützlinge von Trainer Kai Vogel diesmal einige Zeit, um ins Spiel zu kommen. Das sonst gezeigte, flüssige Kombinationsspiel, welches zu schnellen Toren in den letzten Spielen führte, vermisste man am Anfang. Sicherlich spielten hier auch die vielen Umstellungen eine Rolle. Die Platzverhältnisse hatte ebenfalls einen gehörigen Anteil an diesen Startschwierigkeiten. Dennoch führten die Blau-Gelben nach zwei Toren in der 10. und 23. Minuten 2:0 zur Halbzeit. In der zweiten Hälfte sah das Spiel der Probstheidaer dann besser aus, doch sah Trainer Vogel auch jetzt noch nicht durchgehend das gewohnt schnelle und sichere Kombinationsspiel. Zwei Doppelschläge in der 32./33. bzw. 40./41. sorgten für ein deutliches Ergebnis, ehe in der letzten Minute das siebte Tor für die Lok-Junioren fiel, dem der Ehrentreffer des LSC folgte.

Im Fazit von Trainer Vogel ein am Ende ungefährdeter Sieg, da der LSC fast nie gefährlich vor das Tor kam und ein Sieg, der trotz einiger Umstellungen und der ungewohnten spielerischen Probleme hochverdient gewesen sei.

E1-Junioren

Hintere Reihe von links:

Marcel Zoch (Trainer), Oscar Claus, Josef Konnegen, Arbin Morina, Bixente Barylla, Elias Glander, Tim Heinrich, Julius Löffel, Gerd Sieler (Co-Trainer), Phillip Heimburger (Co-Trainer)

Vorn:

Niels Seifert, John Wolf, Jakob Kästner, Benedict Borschel, Hugo Eichler, Leon Kahmann, Konstantin Weis, Luis Campbell

Trikotsponsor der U11

E2-Junioren

Hintere Reihe von links: Jürgen Schwarz (Co-Trainer), Paul Diermann (Trainer)

Mitte: Ewen Cornelis Arends, Lenny Franke, Kenny Mittenzwei, Sandro Liebenow, Joris Zaetzsch, Alexander Al Zuabi, Max Fischer

Vorn: Simeon Martin, Aram Al Zuabi, Maxx-Dilln Ohrenschall, Lucas Lemm, Lennard Hasche, Lennert Drogge

Trikotsponsor der U10

Der FCL-Nachwuchs bei Borussia Mönchengladbach zu Gast

„EIN ERLEBNIS, WAS WIR NIE VERGESSEN WERDEN“

Verein, Top3, Top7, U11/U10 | 23.10.2017 | Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen. Auch der U10-Nachwuchsmannschaft des 1. FC Lok ist das so. Am Wochenende waren sie als Einlaufkinder und selbst auf dem Borussen-Rasen aktiv.... mehr erfahren

Stellungnahme des FCL zu Falschmeldungen

LOK-KIDS SIND HEISS AUF GLADBACH

Verein, Top3, Top7, U11/U10 | 08.09.2017 | In den letzten beiden Tagen gab’s viel über unseren blau-gelben Nachwuchs zu lesen. Aus dem Nichts wurde ein Skandal heraufbeschworen, der nie einer war. Dabei ging es um unsere letztjährige... mehr erfahren

Loks U10/E3 gewinnt im AKS nach 1:5-Rückstand

Auch die E3 gewinnt das Derby

Verein, Top3, Top7, Nachwuchs, U23, U19/U18, U17/U16, U15/U14, U13/U12, U11/U10 | 21.08.2017 | Leutzsch. Zum Auftakt der Saison war unsere U10/E3 zu Gast bei der BSG Chemie Leipzig I. Für dieses Spiel hatte sich die Mannschaft sehr viel vorgenommen und wollte Zählbares mit zurück nach... mehr erfahren

Nachwuchsmannschaften beim Leipziger Cup erfolgreich

LOK HOLT DREI POKALE

Verein, Top3, Top7, U17/U16, U11/U10, U9/U8 | 11.06.2017 | Gleich drei Nachwuchsmannschaften des 1. FC Lokomotive Leipzig haben am Finaltag des Leipziger Cups den Titel abgeräumt! Auf dem Gelände der Egidius Braun Sportschule Leipzig ging's bei herrlichem... mehr erfahren
News 1 bis 4 von 37
<< Erste < zurück 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 vor > Letzte >>