Verein, Top3, Top7, Nachwuchs, Bambinis, Bambinis | Dienstag, 06. Februar 2018

BAMBINI SIND HALLEN-VIZEMEISTER

Unsere Kleinsten zeigen ihr Können beim Futsal

L-O-K tönt es euphorisch aus dem von Lokis gebildeten Kreis, mitten auf dem Feld...
Es ist Endrunde der Hallenmeisterschaft, eine erste große Erfahrung für unsere zukünftigen Fußballstars. Manch einer hat kaum etwas frühstücken können, vor Aufregung. Aufregung, die natürlich dazu gehört, wenn einem die Ehre zuteil wird, für die Loksche auf Torejagd gehen zu können.
Dennoch überwog die Vorfreude in der Mannschaft deutlich gegenüber der Aufregung.
Nachdem die Zwischenrunde am 07.01.2018 souverän mit 3 Siegen aus 3 Spielen gemeistert wurde, standen unsere kleinen blau-gelben Ballkünstler heute, als eine von vier Mannschaften, in der Finalrunde.
Im System "jeder gegen jeden" befanden sich unsere tapferen Löwen gegen ELS direkt vor einer "Mammutaufgabe"; sozusagen ein "Angstgegner" für unsere Mannschaft, aber dennoch hielten unsere "Löwen" sehr gut mit und zeigten einmal mehr, wie stark sie in dem letzten Wochen als Mannschaft zusammengewachsen sind!
Obwohl das Spiel 0:3 verloren ging, ließ niemand sich entmutigen, im Gegenteil, man ermutigte sich gegenseitig und half unserem heutigen Torhüter "Lennox" wieder auf die Beine.

So dampften unsere kleinen Lokis voller Elan ins Spiel gegen die SG Taucha und "verzauberten" mit einem 3:1 Sieg die Zuschauer. Unter anderem durch Vincents akrobatischem Torabschluss aus der Luft, dieser sorgte für offene Münder, auf und neben dem Feld und führte schließlich zum Sieg!
Doch das Gewinnen nicht alles ist, ist unseren Jungs gewiss, man hilft sich gegenseitig auf, man entschuldigt sich wenn man gefoult hat, ja selbst nach einem Sieg, wird als erstes dem Gegner für seine sportliche Leistung gratuliert.

Im abschließenden Spiel gegen Rotation Leipzig trumpfte unsere Mannschaft erneut auf und zeigte beim 3:1 Sieg große Spielfreude miteinander.

An dieser Stelle möchte ich mich bei unserem Mannschaftsbetreuer Marcel Lange und natürlich auch bei allen Eltern für Ihre tatkräftige Unterstützung bedanken! Unser Verein lebt von Ihrem Engagement und dem der zahlreichen Unterstützer.
Es ist das, was unseren Verein ausmacht, ein Verein voller Leidenschaft, Tradition und Herzblut wie ein zweite Familie!
Deswegen sind wir als jüngstes Mitglied dieser Familie stolz, Teil davon sein zu dürfen.

Noah Rößler

G-Junioren

Hintere Reihe von links:

Viet Hoan, Duy Anh, Xuan Cong, Owen, Paul

Vorn:

Oskar, Jannis, Jeremie, Pierre



Starker Auftritt der blau-gelben Bambini

Die Kleinen wie die Großen ...

Verein, Top3, Top7, Nachwuchs, U23, U19/U18, U17/U16, U15/U14, U13/U12, U11/U10 | 18.12.2017 | Am gestrigen Sonntag gastierten unsere G-Junioren bei der 16. Hallenserie des Dresdner SC in Dresden.
Bereits vor dem Turnier war die Vorfreude innerhalb der Mannschaft groß, aber auch der... mehr erfahren