Verein, U9/U8 | Sonntag, 21. Februar 2016

Klarer Sieg unserer U9 beim Nachholespiel in Zwenkau

Nach Trainingslager in Sayda gewinnt die F1 des 1. FC Lok mit 9:1 in Zwenkau

Sayda./ Zwenkau. Unsere U9-Junioren haben nach einem intensiven Trainingslager in Sayda einen optimalen Start in die Rückrunde erzielt und siegten beim VfB Zwenkau mit 9:1.

Die blau-gelben F1-Junioren haben sich im erzgebirgischen Sayda drei Tage lang intensiv auf die Rückrunde vorbereitet. Dabei lag der Schwerpunkt der Trainingseinheiten bei verschiedensten Formen des Passspiels. Diese Trainingsinhalte konnten die Probstheidaer nach einem Ruhetag dann beim Nachholespiel in Zwenkau zur Anwendung bringen. Das sehr regnerisches Wetter hatte den Rasen entsprechend rutschig werden lassen und stellte an beide Mannschaften erhöhte Anforderungen. Trotzdem gelang den Blau-Gelben schon in der 2. Minute ein optimaler Start, indem man mit 1:0 in Führung ging und zwei Minuten später auf 2:0 erhöhen konnte. Danach führte ein individueller Fehler in der Abwehr für die nächsten 10 Minuten zu leichter Verunsicherung, da die Gastgeber auf 2:1 verkürzten. Zur Halbzeit war mit dem 3.1 der Zweitorevorsprung aber wieder hergestellt. Nach der Pause dominierten die Probstheidaer dann aber die 2. Halbzeit mit stark herausgespielten Toren. Den Schlusspunkt setzte Torhüter mit  einem fulminaten Schuss von der Mittellinie zum auch in dieser Höhe verdienten 9:1-Sieg.

Am kommenden Wochenende findet dann der Abschluss der Hallensaison für die U9-Junioren in Stuttgart bei den Kickers statt, wo man u.a. auch auf den FSV Mainz 05 treffen wird.

F1-Junioren

Hintere Reihe von links:

Lionel Moritz, Jeremy Reinke, Danilo Daum (Co-Trainer), Paul Uhlmann, Yannis Hofmann, Siegfried Schulz (Trainer), Iven Madry, Pepe Dietze



Vorn:

Wilhelm Echterbrock, Leon Nikolai Schäf, Justus Schüler, Noha Geist, Niklas-Ryan Beckert, Hugo Kapke



F2-Junioren

Hintere Reihe von links:

Kay Kermer (Co-Trainer), Lennox Birke, Lenny Kleppel, Leif Suckale, Max Bönisch, Vincent Campbell, Maximilian Schäkel (Trainer)

Vorn:

Levin Schoenke, Konstantinos Kalousios, Constantin Claus, Luis Kuhne, Anton Gruner, Maxim Schubert

Es fehlen: Emilio Fiedler, Patrick Jennek, Luca Kubatta

 

 

Unsere F1 holt Pokal nach Probstheida

Hallen-Stadtmeister

Verein, Top3, Top7, U9/U8 | 26.01.2018 | Am 21.01. hat unsere F1 an der Hallenstadtmeisterschaft der F-Junioren in der Soccer-World teilgenommen und den Titel nach Probstheida geholt. Nachdem wir für unsere E3 schon an der E-Junioren -... mehr erfahren

Der Nachwuchs hat noch lange nicht genug

LOK U9: Doppelpack zum Saisonfinale!

Verein, Top3, Top7, U9/U8 | 19.06.2017 | Nach der Mannschaftsfeier zum Saisonabschluss am vergangenen Freitag hatte unsere U9 noch zwei Turniere auf dem Fahrplan stehen. Samstag ging es zur SG BW Brachstedt, dem Veranstalter des 7.... mehr erfahren

Nachwuchsmannschaften beim Leipziger Cup erfolgreich

LOK HOLT DREI POKALE

Verein, Top3, Top7, U17/U16, U11/U10, U9/U8 | 11.06.2017 | Gleich drei Nachwuchsmannschaften des 1. FC Lokomotive Leipzig haben am Finaltag des Leipziger Cups den Titel abgeräumt! Auf dem Gelände der Egidius Braun Sportschule Leipzig ging's bei herrlichem... mehr erfahren

Sonnabend. Sportschule Leipzig-Abtnaundorf

4x POKALFINALE. 4x LOK.

Verein, U9/U8, U11/U10, U13/U12, U17/U16 | 09.06.2017 | Am Sonnabend finden auf dem Gelände der Egidius-Braun-Sportschule in Leipzg-Abtnaundort die Pokal-Endspiele des Fußballverbandes der Stadt Leipzig (FVSL) statt. Gleich vier Lok-Nachwuchsmannschaften... mehr erfahren
News 1 bis 4 von 29
<< Erste < zurück 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 vor > Letzte >>