Verein, Top3, Top7, U9/U8 | Mittwoch, 16. März 2016

Pate Paul Schinke sieht Sieg seiner U8

Unsere Erste - Vorbild und Paten für den Kleinfeldnachwuchs

Probstheida. "Der Pate ist da! Dort steht Paul Schinke!" Aufregung bei unseren U8-Kickern! Zum Heimspiel unserer F2 waren diesmal neben den Eltern, Großeltern und Trainern auch weitere, besondere Gäste am Spielfeldrand. Dabei lag das besondere Augenmerk der kleinen Blau-Gelben wohl nicht auf Nachwuchskoordinator J. Seydler, sondern bei ihrem Mannschaftspaten Paul Schinke, der "seine Jungs" sehen wollte.

Wie im Leitbild verankert, ist es ein wichtiges Anliegen, bei Kindern und Jugendlichen Begeisterung für unseren facettenreichen Club zu wecken. Die Entwicklung von Talenten für die erste Mannschaft ist dabei das Ziel der leistungsorientierten Jugendarbeit und unabdingbar für den Fortbestand und Erfolg unseres 1. FC Lokomotive Leipzig. Im Zuge der Verbindung zwischen der Ersten und dem Nachwuchs wurden jeder Kleinfeldmannschaft zwei Paten zugeordnet. Und die Paten nehmen, so möglich, an Trainingseinheiten teil, um Ansporn und gelebtes Ziel für die jungen Kicker zu sein. Und manchmal werden sie dabei vom Nachwuchs überrascht, wie Ronny Surma und Faton Ademi beim Fussballtennis mit der U13 erleben konnten. Oder sie schauen "ihren Jungs" beim Spiel zu.

So wie eben Paul Schinke, der seiner Truppe auf Einladung des Trainergespanns Schulz/Daum beim Sieg gegen den SV Liebertwolkwitz "zur Seite" stand. Und er mußte sein Kommen nicht bedauern: nach anfänglicher Aufregung stand die junge Loksche unter Volldampf und bot ihrem Paten elf Möglichenkeiten zum Torjubel.

Die Mannschaft der U8 dankt Paul Schinke auf diesem Wege noch einmal für sein Kommen!

F1-Junioren

Hintere Reihe von links:

Lionel Moritz, Jeremy Reinke, Danilo Daum (Co-Trainer), Paul Uhlmann, Yannis Hofmann, Siegfried Schulz (Trainer), Iven Madry, Pepe Dietze



Vorn:

Wilhelm Echterbrock, Leon Nikolai Schäf, Justus Schüler, Noha Geist, Niklas-Ryan Beckert, Hugo Kapke



F2-Junioren

Hintere Reihe von links:

Kay Kermer (Co-Trainer), Lennox Birke, Lenny Kappel, Leif Suckale, Max Bönisch, Vincent Campbell, Maximilian Schäkel (Trainer)

Vorn:

Levin Schoenke, Konstantinos Kalousios, Constantin Claus, Luis Kuhne, Anton Gruner, Maxim Schubert

Es fehlen: Emilio Fiedler, Patrick Jennek, Luca Kubatta

 

 

Der Nachwuchs hat noch lange nicht genug

LOK U9: Doppelpack zum Saisonfinale!

Verein, Top3, Top7, U9/U8 | 19.06.2017 | Nach der Mannschaftsfeier zum Saisonabschluss am vergangenen Freitag hatte unsere U9 noch zwei Turniere auf dem Fahrplan stehen. Samstag ging es zur SG BW Brachstedt, dem Veranstalter des 7.... mehr erfahren

Nachwuchsmannschaften beim Leipziger Cup erfolgreich

LOK HOLT DREI POKALE

Verein, Top3, Top7, U17/U16, U11/U10, U9/U8 | 11.06.2017 | Gleich drei Nachwuchsmannschaften des 1. FC Lokomotive Leipzig haben am Finaltag des Leipziger Cups den Titel abgeräumt! Auf dem Gelände der Egidius Braun Sportschule Leipzig ging's bei herrlichem... mehr erfahren

Sonnabend. Sportschule Leipzig-Abtnaundorf

4x POKALFINALE. 4x LOK.

Verein, U9/U8, U11/U10, U13/U12, U17/U16 | 09.06.2017 | Am Sonnabend finden auf dem Gelände der Egidius-Braun-Sportschule in Leipzg-Abtnaundort die Pokal-Endspiele des Fußballverbandes der Stadt Leipzig (FVSL) statt. Gleich vier Lok-Nachwuchsmannschaften... mehr erfahren

Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V. freut sich über 2.000 Euro

F-Junioren-Benefizturnier in Probstheida

Verein, Top3, Top7, U9/U8 | 05.06.2017 | Am Sonnabend fand im Bruno-Plache-Stadion das Benefizturnier zugunsten des Kinderhospizes Bärenherz e.V. statt. Etwa 400 Zuschauer sahen ein absolut gelungenes Turnier, die Kicker freuten sich über... mehr erfahren
News 1 bis 4 von 28
<< Erste < zurück 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 vor > Letzte >>