Foto: Bernd Scharfe

Medienservice des 1. FC Lok Leipzig

Bernd Scharfe [Medienorganisation]

Ansprechpartner für:

- Akkreditierungen
- Medienanfragen und -termine
- Interview-Anfragen für Spieler, Trainer, Geschäftsführung und Gremienvertreter
- Medienbetreuung an Spieltagen

Alexander Voigt [Pressesprecher 1.FC Lokomotive Leipzig e.V]

Martin Mieth [Pressesprecher 1. FC Lokomotive Leipzig Spielbetriebsgesellschaft mbH]

 

Akkreditierung:

Für den Besuch der Heimspiele des 1. FC Lokomotive Leipzig können sich Medienvertreter ausschließlich über die hier verfügbaren Formulare akkreditieren. Akkreditierungen für Medienvertreter werden nur nach fristgerechter Anmeldung erteilt.

Die vollständig ausgefüllten Akkreditierungsanträge inklusive des Scans eines gültigen Presseausweises müssen spätestens zum ausgewiesenen Akkreditierungsende bei der 1. FC Lokomotive Leipzig Spielbetriebsgesellschaft mbH eingegangen sein. Eine spätere Akkreditierung (z.B. am Spieltag) ist nicht möglich. Voraussetzung für eine Akkreditierung ist ein Presseausweis der folgenden Verbände/Organisationen

  • VDS (Verband Deutscher Sportjournalisten)
  • DJU (Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union) – verdi.medien
  • DJV (Deutscher Journalisten-Verband)
  • BDZV (Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger)
  • VDZ (Verband Deutscher Zeitschriftenverleger)
  • Freelens

sowie zusätzlich ein konkreter Redaktionsauftrag einer Zeitung/Zeitschrift oder einer Internet-Vollredaktion. Der Verein ist jederzeit berechtigt, den Nachweis über einen konkreten Redaktionsauftrag zu verlangen. Allein der Besitz eines von den vorab benannten Verbänden/Organisationen ausgestellten Presseausweises reicht nicht aus, um für Spiele des 1.FC Lok Leipzig akkreditiert zu werden, wenn ein konkreter Redaktionsauftrag nicht nachgewiesen werden kann. Alle Akkreditierungen, insbesondere Tagesakkreditierungen, haben nur für die antragstellende Person Gültigkeit, sind mithin personengebunden und damit nicht übertragbar.

 

Akkreditierungsformulare:

Medienakkreditierung

Fotoakkreditierung