Spielbericht

Das LOK-Buch: 2. Spieltag

1. FC Lok Leipzig

0 : 0

SV Babelsberg 03

03.08.2017 19:30 Uhr | Bruno-Plache-Stadion | 3674 Zuschauer

Remis im ersten Heimspiel

Vor prächtiger Kulisse hat der 1. FC Lok am Donnerstagabend einen Punkt gegen den SV Babelsberg geholt. Die beste Gelegenheit in einem guten Regionalliga-Spiel hatte FCL-Stürmer Matus Lorincak kurz nach dem Seitenwechsel, als er aus 14 Metern die Unterkante der Latte traf. 

Tore: keine

1. FC Lok: Kirsten - Berger, Zickert, Misch, Krug - Schinke, Malone - Gottschick, Maurer, Salewski - Lorincak

SV Babelsberg: Gladrow - Okada, Eglseder, Wilton, Knechtel - Saalbach, Reimann - Schmidt, Büyükdemir, Hoffmann - Shala

Gelbe Karten: Malone, Salewski, Pfeffer, Schinke – Büyükdemir, Koch

Bruno-Plache-Stadion: 3.674 Zuschauer