Der Ticker wird automatisch alle 2 Minuten aktualisiert.

Live-Ticker

1. FC Lok Leipzig

3 : 0

FSV Luckenwalde

( 1 : 0 )
21.03.2017 19:00 Uhr | Bruno-Plache-Stadion | 2067 Zuschauer
Torschützen
38. Robert Berger 1:0
64. Robert Berger 2:0
83. Peter Misch 3:0
 

 

0. min Spielstand: 0:0
Der Nachholer vom 19. Spieltag steht an. Im Flutlichtschein tritt der 1. FC Lok zur Generalprobe vorm Pokal-Halbfinale in Bischofswerda an.

0. min Spielstand: 0:0
Für alle, die es nicht schaffen, tickert der Ticker, sendet Lokruf und bieten die Social-Media-Kanäle frische Infos aus dem "Bruno".

0. min Spielstand: 0:0
So spielt der 1. FC Lok: Kirsten - Heßler, Zickert, Misch, Trojandt - Hanne, Watahiki – Gottschick, Schinke, Becker - Brügmann

0. min Spielstand: 0:0
Hallöchen! Heute feiert Benjamin "Benny" Kirsten seine Lok-Premiere. Auch Torwarttrainer Maik Kischko gab heute grünes Licht. LaLe leidet an einer Handprellung und ist heute nicht im Aufgebot.

0. min Spielstand: 0:0
Beim 1. FC Lok fehlt Robert Zickert mit einer Gelbsperre, Hiromu Watahiki rückt nach seiner Gelbsperre wieder in die Stammelf.

0. min Spielstand: 0:0
Neben Kirsten und Watahiki rücken Surma, Heßler, Gottschick, Hanne, Becker, Brügmann ins Team.

0. min Spielstand: 0:0
Neben LaLe und Zickert rotieren Krug, Georgi, Wendschuch, Maurer, Fritzsch und Ziane.

0. min Spielstand: 0:0
Gleich geht's rund. Heute würde Johann Sebastian Bach seinen 332. Geburtstag feiern. Alles Gute!

1. min Spielstand: 0:0
Ex-Lok-Spieler Lothar Matthäus hat aheute auch Geburtstag. Auch hier alles Gute! Der Ball rollt jetzt. Luckenwalde in schwarzer Spielkleidung brachte das Leder in die Partie.

4. min Spielstand: 0:0
Änderung in der Startelf der Gäste: Monga Ebwa hat für Bilali begonnen.

4. min Spielstand: 0:0
Noch ist nicht auf dem Feld passiert. Das Wetter ist übrigens äußerst bescheiden hier in Probstheida.

6. min Spielstand: 0:0
Benny Kirsten hatte den Ball übrigens gerade erstmals in der Hand. Keine Gefahr.

10. min Spielstand: 0:0
Im Gästeblock stehen vier tapfere Fans aus Luckenwalde. Der 1. FC Lok versucht so langsam mehr nach vorn zu tun, aber die Luckenwalder stehen natürlich tief.

12. min Spielstand: 0:0
Ein langer Feistoß der Gäste wird nicht geklärt und resultiert in der ersten Ecke der Partie.

15. min Spielstand: 0:0
Weiter warten wir hier auf den ersten Höhepunkt.

19. min Spielstand: 0:0
Wir wir alle wissen, tritt der FCL am Sonntag zum Pokalhalbfinale in Bischofswerda an. Luckenwalde muss im Brandenburg-Pokal-Halbfinale am Sonnabend zum FC Strausberg. Ansonsten verpuffte die erste Lok-Ecke.

19. min Spielstand: 0:0
Hui! Freistoß aus 21 Metern halblinks, Gottschick tippt an und Becker schießt flach aufs kurze Eck. Petereit taucht ab und pariert mit Mühe.

24. min Spielstand: 0:0
Luckenwalde gefährlich: Koplin geht auf die rechte Seite flankt vors Tor und Da Silva köpft aus acht Metern vollkommen freistehend neben den Kasten. Glück für den FCL!

28. min Spielstand: 0:0
Surma ist übrigens heute Kapitän beim 1. FC Lok. Die Nummer eins (Krug) sitzt auf der Bank, die Nummer zwei (Zickert) ist gesperrt. Ansonsten bleibt es eine zähe Angelegenheit. Bemüht ist der FCL, aber viel läuft im Enddrittel nicht zusammen.

32. min Spielstand: 0:0
Aus dem Gewühl trifft Watahiki aus 15 Metern den Ball nicht richtig - er geht ganz weit am Luckenwalde-Tor vorbei.

34. min Spielstand: 0:0
Soltanpour auf und davon Richtung Lok-Gehäuse, doch Kirsten kommt aus seinem Kasten und klärt gut 20 Meter vor seinem Tor per Fuß.

35. min Spielstand: 0:0
Fouley denkt, dass er aus knapp 40 Metern mal abzieht, aber Kirsten hätte den Ball, der klar drüber drin, sicher gehabt.

38. min Spielstand: 1:0
 Tooor durch Robert BergerJAAAAAAA!

40. min Spielstand: 1:0
Nach einem Freistoß von der rechten Außenbahn aus knapp 30 Metern von Becker köpft Brügmann aus sechs Metern Richtung kurzer Pfosten ein. Herrlich!

45. min Spielstand: 1:0
Pause! Genau pünktlich.

45. min Spielstand: 1:0
Nochmal zu Luckenwalde: Auf dem Spielformular stand die Nummer 5: André Leimbach. Der spielt allerdings nicht. Dafür ist Yannick Monga Ebwa seit Beginn an dabei.

46. min Spielstand: 1:0
Aaron Bogdan kommt für Kiyan Soltanpour

46. min Spielstand: 1:0
Es geht weiter und die Gäste haben einmal gewechselt.

55. min Spielstand: 1:0
Lok gleich wieder im Vorwärtsgang, doch die Gäste haben im eigenen Strafraum noch alles im Griff.

57. min Spielstand: 1:0
Eine Korrektur: Sieben Fans sind im Gästeblock. Dazu eine Trommel, eine große Fahne und ein großes Banner.

57. min Spielstand: 1:0
Clemens Koplin

59. min Spielstand: 1:0
Schinke mit einem Freistoß flach von der linken Außenbahn, doch die Direktabnahme von Becker aus 16 Metern geht in die Arme des FSV-Keepers.

60. min Spielstand: 1:0
Nils Gottschick hat sich bei einem Zweikampf verletzt und muss wohl runter, Maik Georgi wird kommen.

62. min Spielstand: 1:0
Maik Georgi kommt für Nils Gottschick

64. min Spielstand: 2:0
 Tooor durch Robert BergerDa ist das Ding!!!!!!!!!!!

65. min Spielstand: 2:0
Schinke schickt Becker auf der linken Seite und der Richtung Tor sprintet und von der Grundlinie querlegt, dort muss Brügmann nur noch den Fuß hinhalten.

66. min Spielstand: 2:0
Das war bereits das siebte Saisontor vom Nordlicht Felix Brügmann.

67. min Spielstand: 2:0
Steven Jahn kommt für Marcel Hadel

70. min Spielstand: 2:0
2.067 Zuschauer haben sich bei diesen ungemütlichen Bedingungen nach Probstheida getraut.

71. min Spielstand: 2:0
Bilali mit dem ersten Torschuss der Gäste aus zwölf Metern halblinks. Kirsten hat den Ball sicher.

73. min Spielstand: 2:0
Paul Maurer kommt für Paul Schinke

79. min Spielstand: 2:0
Jonas Schmidt

81. min Spielstand: 2:0
Andy Wendschuch kommt für Christian Hanne

83. min Spielstand: 3:0
 Tooor durch Peter MischEin Becker-Freistoß von der rechten Außenbahn segelt hinein, die Gäste klären zu kurz und aus fünf Metern köpft der Youngster ein.

86. min Spielstand: 3:0
Am vergangenen Freitag wurde Peter Misch 20 und jetzt macht er seinen ersten Treffer für den FCL. Fetzt! Übrigens hat Daniel Becker alle drei Treffer gegen seinen Ex-Klub vorbereitet.

90. min Spielstand: 3:0
Gleich ist es vorbei und wenn es so bleibt, haben wir das Hinspiel-Ergebnis auch im Rückspiel.

90. min Spielstand: 3:0
Schluss! Aus! Ende! Der zweite Sieg im neuen Jahr ist eingefahren und am Sonntag geht es zum Sachsenpokal-Halbfinale (14 Uhr) nach Bischofswerda. Eine schöne Woche noch!
Schiedsrichter: Steffen Hösel
Die Aufstellungen
1. FC Lok Leipzig
Kirsten - Trojandt - Misch - Surma - Pfeffer - Hanne (81. Wendschuch) - Watahiki - Gottschick (62. Georgi) - Schinke (73. Maurer) - Hartmann - Berger
  FSV Luckenwalde
Petereit - Repetylo - Hadel (67. Jahn) - Koplin - Soltanpour (46. Bogdan) - Schmidt - Stober - Fouley - Da Silva - Monga Ebwa - Bilali
Auf der Auswechselbank
Lorincak, Krug, Fritzsch, Georgi, Ziane, Maurer, Wendschuch   Kitsos, Borowski, Wuller, Bogdan, Tinius, Jahn, Monga Ebwa
Die Trainer
Heiko Scholz   Ingo Nachtigall