Der Ticker wird automatisch alle 2 Minuten aktualisiert.

Live-Ticker

Berliner AK 07

0 : 1

1. FC Lok Leipzig

( 0 : 1 )
14.05.2017 13:30 Uhr | Poststadion | 360 Zuschauer
Torschützen
  42. Paul Schinke 0:1

 

0. min Spielstand: 0:0
Das letzte Auswärtsspiel der Saison steht vor der Tür. Für das Team von Heiko Scholz geht es zum Berliner AK.

0. min Spielstand: 0:0
Hinweis: Heute wird es keine Lokruf-Übertragung geben. Der Ticker tickert natürlich.

0. min Spielstand: 0:0
Hallöchen! Das Wetter ist gut und 13:30 Uhr geht es hier los. Erst einmal wünschen wir allen Müttern einen wunderbaren Muttertag. Ihr habt's verdient!

0. min Spielstand: 0:0
So beginnt der FCL: Kirsten - Krug, Zickert, Surma, Trojandt - Hanne, Watahiki - Georgi, Schinke, Maurer - Brügmann

0. min Spielstand: 0:0
Trojandt und Watahiki sind nach ihren Sperren wieder in der Startelf, dafür rotieren Misch und Becker raus. Djamal Ziane (Knöchel) und Steffen Fritzsch (Knorpelschaden) fallen weiterverletzt aus. Letzterer ein halbes Jahr lang.

0. min Spielstand: 0:0
Beim BAK stehen Veränderungen an, darunter auch ein kompletter Vorstand. Für die Berliner ist es das letzte Heimspiel der Saison. Sportlich geht es eigentlich um nix. Für den FCL geht es ums Einspielen für das Sachsenpokal-Finale.

0. min Spielstand: 0:0
Auch der Pressesprecher und der Stadionsprecher beenden ihre Tätigkeiten bei den Berlinern nach Saisonende. Jetzt kommen die Teams. Der 1. FC Lok in den schwarzen Auswärtstrikots, der BAK in weißen Oberteilen und roten Hosen.

1. min Spielstand: 0:0
Der Ball rollt im Poststadion, die Sonne scheint und etwa 200 Lok-Fans sind vor Ort.

3. min Spielstand: 0:0
Die Berliner versuchen hier gleich das Spiel zu machen und drücken den FCL hinten rein. Aber gefährlich war noch nichts.

4. min Spielstand: 0:0
Da geht Eke zur Grundlinie, seine Eingabe wird geblockt, erste Ecke der Partie für die Hausherren von links. Nix passiert.

4. min Spielstand: 0:0
Glanztat! Zimmer feuert von der linken Strafraumkante Richtung kurzen Winkel, Kirsten fliegt und pariert.

5. min Spielstand: 0:0
Lok-Konter: Brügmann legt zu Georgi, dem 20 Meter vorm Tor der Ball verspringt.

10. min Spielstand: 0:0
Zweite Ecke der Partie. Jetzt von rechts, aber wieder für die Hausherren.

11. min Spielstand: 0:0
Auch dieser Standard verpufft. Berlin bislang klar am Ruder und mit einer Schusschance durch Zimmer, die Kirsten sehenswert parierte.

12. min Spielstand: 0:0
Der FCL kombiniert sich über die linke Seite in den Strafraum, doch einen Querpass verpasst Georgi an der Strafraumgrenze.

15. min Spielstand: 0:0
Latte! Watahiki hebt in den Strafraum, Brügmann köpft aus elf Metern über Jakubov, doch der kommt noch ran und lenkt das Leder an die Querlatte.

19. min Spielstand: 0:0
Schinke spielt schön zu Brügmann, der rechts im Strafraum stehend quer spielt - doch da steht kein Lok-Akteur.

21. min Spielstand: 0:0
Der erste Schwung der Berliner ist verflogen und der FCL versucht es mit schnellen Kombinationen nach vorn.

22. min Spielstand: 0:0
Pepic wird geschickt, geht zur Grundlinie, doch seine Eingabe wird ins Toraus geblockt. Die anschließende Ecke bringt nichts.

26. min Spielstand: 0:0
Es ist ruhiger auf dem Platz geworden und "Zimbo" Zimmermann ist gerade auf dem Rasen, um Maik Georgi zu behandeln.

27. min Spielstand: 0:0
Georgi muss raus. Sieht nach Leiste oder Oberschenkel aus. Ramón Hofmann kommt.

27. min Spielstand: 0:0
Maximilian Pommer kommt für Maik Georgi

31. min Spielstand: 0:0
Der FCL wird druckvoller und versucht mehr. Jetzt der BAK in Konterstellung.

33. min Spielstand: 0:0
Ein langer Ball der Berliner landet bei Pepic, der von der Mittellinie losläuft. Seinen Schuss aus 12 Metern blockt Surma noch vor Kirsten.

35. min Spielstand: 0:0
Leichte Feldvorteile für den Berliner AK bisher. Jetzt steckt Hofmann auf Brügmann durch, doch der soll im Abseits gewesen sein. Knappe Kiste. Egal, weiter geht's.

38. min Spielstand: 0:0
Azaouagh zieht aus 23 Metern ab, guter Schuss, aber auch einen Meter drüber.

39. min Spielstand: 0:0
Wieder die Hausherren, die stärker werden: Pepic an der Strafraumgrenze zu Hasse aus halbrechts, doch Kirsten rutscht rechtzeitig in den Schussversuch.

41. min Spielstand: 0:0
Fast die Lok-Führung! Brügmann "klaut" Azaouagh auf der linken Seite den Ball, er läuft zum Tor, will aus zehn Metern halblinks einschoben, doch Jakubov pariert.

42. min Spielstand: 0:1
 Tooor durch Paul SchinkeJAAAAAAAA!

43. min Spielstand: 0:1
Eingabe von der linken Seite, Brügmann stochert Richtung Tor, der Keeper wehrt zu kurz ab und Schinke schiebt aus sechs Metern ein. Herrlich!

44. min Spielstand: 0:1
Fast das 2:0! Trojandt flankt von links und Brügmann lupft aus 18 Metern über Jakubov, der Ball springt auf, springt aber über den Kasten.

44. min Spielstand: 0:1
Auf der Gegenseite ein Durcheinander im Lok-Strafraum. Zimmer schießt aus 13 Metern - am rechten Dreiangel vorbei.

45. min Spielstand: 0:1
Pause!

46. min Spielstand: 0:1
Der BAK bringt den Ball zurück ins Spiel.

46. min Spielstand: 0:1
Myroslav Slavov kommt für Tobias Hasse

50. min Spielstand: 0:1
Erste Chance der zweiten Hälfte: Pepic zieht halblinks aus 14 Metern ab - drüber.

52. min Spielstand: 0:1
Zimmer geht auf die Grundlinie, schiebt vors Tor, doch Surma kann das Leder aus der Gefahrenzone bringen. Glück gehabt!

54. min Spielstand: 0:1
Die Berliner versuchen nun natürlich wieder mehr. Nach vorn ist gerade nicht viel los bei der Loksche.

58. min Spielstand: 0:1
Noch der 1. FC Lok alles im Griff in der Defensive, aber etwas Entlastung wäre wünschenswert.

58. min Spielstand: 0:1
Özcan schießt aus 18 Metern halbrechts und Kirsten faustet zur Seite weg.

59. min Spielstand: 0:1
Maximilian Pommer

61. min Spielstand: 0:1
Diagonalball auf Belegu, der aus sechs Metern halbrechts knapp am linken Pfosten vorbeizielt.

64. min Spielstand: 0:1
Gut für den FCL: Die Berliner in vielen Aktionen zu ungenau.

67. min Spielstand: 0:1
Kevin Stephan kommt für Hasan Pepic

71. min Spielstand: 0:1
Noch 20 Minuten und die Partie ist verflacht. Aber der FCL muss aufpassen, ein Fehler und es kann klingeln.

71. min Spielstand: 0:1
ERROR!

71. min Spielstand: 0:1
ERROR!

73. min Spielstand: 0:1
Toni Hartmann kommt für Paul Schinke

75. min Spielstand: 0:1
Ein BAK-Spieler liegt und der FCL wird gleich eine Ecke von links ausführen. Doch der Maurer-Ball ist zu lang.

76. min Spielstand: 0:1
Azaouagh, der behandelt werden musste, ist auch wieder mit dabei. Ansonsten fliegen die Bälle wild hin und her.

77. min Spielstand: 0:1
Surma schickt Brügmann, der aus acht Metern halbrechts am Tor vorbeischiebt. Schade.

79. min Spielstand: 0:1
Es trudelt alles so langsam aus. Wenn sich am Ergebnis nicht mehr ändert, dann gefällt das auch dem Ticker ...

81. min Spielstand: 0:1
Maik Salewski kommt für Marcel Trojandt

82. min Spielstand: 0:1
Stephan steht auf einmal frei vor Kirsten, der Ball bleibt aber irgendwie im Nachfassen beim Keeper. Puh!

84. min Spielstand: 0:1
Brügmann bleibt nach einem Zweikampf liegen und wird gerade behandelt. Der FCL hat schon dreimal gewechselt.

85. min Spielstand: 0:1
Brügmann ist wieder auf dem Feld und noch gut fünf Minuten sind zu spielen.

89. min Spielstand: 0:1
Auch mit Daniel Becker sind keine Offensivideen gekommen. Aber noch ist ja alles gut.

89. min Spielstand: 0:1
Ahmet Sagat kommt für Seref Özcan

90. min Spielstand: 0:1
Christian Hanne

90.(+1) min Spielstand: 0:1
Ein Freistoß des BAK links vom Strafraum bringt nichts ein und gleich dürfte Schluss sein.

90.(+2) min Spielstand: 0:1
Der FCL mal! Maurer zieht aus 18 Metern ab und Jakubov lenkt um den rechten Pfosten.

90.(+3) min Spielstand: 0:1
Brügmann legt am Strafraum zu Becker, der aus 17 Metern knapp rechts vorbei schießt.

90.(+3) min Spielstand: 0:1
Aus und drei Punkte im Sack. Wunderbar. Einen schönen Muttertag noch. Ehrt und beschenkt sie!

90.(+3) min Spielstand: 0:1
Nächsten Samstag sehen wir uns zum letzten Heimspiel der Saison gegen Hertha II. Die Helden von 1987 kommen auch!
Schiedsrichter: Marcel Unger
Die Aufstellungen
Berliner AK 07
Jakubov - Kahlert - Azaouagh - Pepic (67. Stephan) - Hasse (46. Slavov) - Belegu - Al Khalaf - Zimmer - Chahed - Eke - Özcan (89. Sagat)
  1. FC Lok Leipzig
Kirsten - Krug - Zickert - Surma - Trojandt (81. Salewski) - Hanne - Watahiki - Georgi (27. Pommer) - Schinke (73. Hartmann) - Maurer - Berger
Auf der Auswechselbank
Wiesner, Ekallé, Rademacher, Slavov, Stephan, Sagat, Arslan   Lorincak, Hartmann, Pommer, Wendschuch, Malone, Salewski, Misch
Die Trainer
Abu Njie   Heiko Scholz