Testspiel

1. FC Lok - Rot-Weiß Erfurt 0:0

Der 1. FC Lok bestand den (Reiß-)Test gegen Erfurt. Foto: Scharfe

Spielbericht

Mit einem Achtungserfolg endete das zweite Rückrunden-Vorbereitungsspiel des 1. FC Lok. Drei Tage nach dem 5:1 gegen Rot-Weiß Erfurt II trotzte die Mannschaft von Trainer Marco Rose der 1. Vertretung der Thüringer ein 0:0-Unentschieden ab. Die kurzfristig erneut auf den Kunstrasen in Grimma verlegte Partie gegen den Drittligisten stand dabei auf einem guten Niveau und zeigte eine kampfstarke Lok-Elf.