Testspiel

1. FC Lok - Rot-Weiß Erfurt II 5:1 (1:0)

Spielbericht

Das erste Testspiel des Jahres 2013 gewannen die Regionalliga-Herren des 1. FC Lok mit 5:1 gegen die U23 des FC Rot-Weiß Erfurt auf dem Kunstrasenplatz in Grimma.

Alexandros Theodosiadis brachte die Lok-Elf in der 1. Halbzeit vom Elfmeterpunkt in Führung. In der 2. Halbzeit trugen sich Steve Rolleder (2:0), Rico Engler (3:1) sowie zweimal Albert Spahiu (4:1 und 5:1) in die Torschützenliste ein. Das zwischenzeitliche Anschlusstor zum 2:1 für Erfurt besorgte Tobias Ahrens. Insgesamt boten beide Mannschaften ein für diese Temperaturen ziemlich flottes Spiel.

Startelf des 1. FC Lok: Gäng - Seipel, Krug, Oechsner, Schulz, Werner, Spahiu, Rolleder, Seifert, Wendschuch, Theodosiadis