Lok-Neuzugang Maik Georgi (rechts) geht an Florian Bruesewitz vorbei.

Verein, Top3, Top7 | Samstag, 02. Juli 2016

14 Tore beim ersten FCL-Test

TSV Markkleeberg - 1. FC Lok 1:14 (1:6)

Der 1. FC Lok hat das erste Testspiel in der Regionalliga-Vorbereitung beim TSV Markkleeberg leicht und locker mit 14:1 (6:1) gewonnen. Vor knapp 400 Zuschauern traf Neuzugang Felix Brügmann gleich dreimal. Paul Maurer, Pascal Ibold sowie Andy Wendschuch netzten doppelt. Außerdem waren Maik Georgi, Daniel Becker, Nils Gottschick und Jonas Arnold erfolgreich. Hinzu kam ein Eigentor der Gastgeber.

Zur Testspielübersicht