Verein, Top3, Top7 | Sonntag, 03. Juli 2016

18-mal hat's geklingelt

SV Laußig - 1. FC Lok 1:18 (0:9)

Bevor das Team von Heiko Scholz ins Trainingslager nach Aschersleben startet, hat es noch einmal Tore satt gegeben. Einen Tag nach dem 14:1 beim TSV Markkleeberg gab es für die 650 Zuschauer beim SV Laußig ein 18:1 (9:0) zu sehen.

Djamal Ziane, der in der abgelaufenen Saison 19 Treffer erzielte, netzte viermal. Paul Maurer, Neuzugang aus Cottbus, war dreimal erfolgreich. Außerdem trafen: Kevin Zimmermann (2), Daniel Becker (2), Paul Schinke (2), Ramón Hofmann (2), Maik Georgi, Felix Brügmann und Andy Wendschuch für den FCL.

Zur Testspielübersicht