Keeper Babieczko Mateusz wurde in Eilenburg getestet. Foto: Elke Bahrdt

Verein, Top3, Top7 | Samstag, 24. Januar 2015

Marzullo sorgt für FCL-Erfolg

Testspiel: FC Eilenburg - 1. FC Lok 0:1

In einer munteren Partie hat der 1. FC Lok mit 1:0 beim FC Eilenburg gewonnen. Den goldenen Treffer im zweiten Testspiel des Jahres erzielte Gianluca Marzullo in der 55. Minute. Etwa 350 Zuschauer sahen die Begegnung beim Sachsenliga-Fünften.

Für die Eilenburger stürmte in der ersten Halbzeit der frühere Lok-Akteur Benjamin Fraunholz, der in einer ausgeglichenen Partie eine Großchance vergab. Neuzugang Norikazu Murakam, Andy Wendschuch und Steve Rolleder sündigten auf Seiten der Blau-Gelben.

Eingesetzte Lok-Akteure: Babieczko Mateusz (Testspieler) - Scheibe, Krug, Trojandt, Marzullo, Hofmann, Dräger, Wendschuch, Brinsa, Hiromu, Norikazu, Rolleder, Premßler, Purrucker