Verein, Top3, Top7 | Montag, 11. Dezember 2017

BABELSBERG-TICKETS AB MITTWOCH IM FANSHOP

Keine Karten an der Tageskasse

Am kommenden Sonntag tritt der 1. FC Lok beim SV Babelsberg an. Für das letzte Spiel des Jahres der Blau-Gelben gibt es ab Mittwoch Karten im Lok-Fanshop in der Schlossgasse. Am Spieltag wird es keine Tageskasse in Babelsberg geben.

Preis: 13 Euro, ermäßigt 10 Euro (inkl. 1 Euro Gebühr)

Die Ermäßigung gilt für: Arbeitslose, Auszubildende, Menschen mit Behinderung, Rentner, Schüler ab 14 Jahren, Studenten, Wehrdienstleistende und Bundesfreiwilligendienstleistende), Kinder bis 13 Jahren haben freien Eintritt. 

Nur Lok-Mitglieder und Dauerkarteninhaber sind berechtigt, jeweils 2 Karten für diese Begegnung zu erwerben. 

Natürlich ist dem 1. FC Lok sehr wichtig, die treuen und leidenschaftlichen Fans fair mit Karten zu bedienen. Vor vier Jahren erlebte der 1. FC Lok in Babelsberg aber Szenen, die im Fußball nichts zu suchen haben. Um so etwas auch dieses Jahr auszuschließen, haben die Vereinsgremien diese Entscheidung getroffen. 
Falls dies für einzelne Fans zu Unannehmlichkeiten führen sollte, bittet der FCL, das zu entschuldigen. Allerdings geht es hier um den gesamten Verein und dessen Zukunft. Die tägliche harte Arbeit von Mitarbeitern und vielen, vielen ehrenamtlichen Helfern muss geschützt werden sowie jegliche Gefahr bzw. Stellvertreter-Auseinandersetzung anderer Gruppen in einem Fußballstadion, die nichts mit unserem FCL zu tun haben, verhindert werden.