Präsidiumsmitglied Martin Mieth und Wolfgang Altmann (re.) auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt.

Verein, Top3, Top7 | Montag, 29. Dezember 2014

"Der Alte" zapfte Glühwein

1. FC Lok Leipzig unterstützt den Verein Leipzig 2015

Der 1. FC Lok Leipzig hat den Verein Leipzig 2015 in diesem Jahr an seinem Weihnachtsmarkt-Stand unterstützt. Im Rahmen der Unterstützung des 1. FC Lok Leipzig für das 1000. Stadtjubiläum im kommenden Jahr verkaufte Lok-Fußballlegende Wolfgang Altmann am 17. Dezember auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt Glühwein. Der Stand wurde vom Verein Leipzig 2015 betrieben, welcher damit den Leipziger Bürgern eine Plattform bot, sich über das feierliche Stadtjubiläum zu informieren und mit anderen auszutauschen.

Wolfgang Altmann zu seinem Einsatz: "Es hat mir Spaß gemacht unseren 1. FC Lok in der Stadt zu präsentieren. Besonders habe ich mich dabei über die Gespräche mit altbekannten Lokfans gefreut." Vize-Präsident Martin Mieth ergänzt: "Als Leipziger Original ist es für uns selbstverständlich sich am Stadtjubiläum zu beteiligen. Deshalb haben wir dem Verein Leipzig 2015 gerne geholfen. Ich habe mich vor allem über die 50 Lokfans gefreut, mit denen wir ins Gespräch gekommen sind."