Verein, Top3, Top7 | Freitag, 03. Februar 2017

Deutlicher Sieg gegen Markranstädt

1. FC Lok vs. SSV Markranstädt 8:0 (5:0)

Der 1. FC Lok hat am Freitagabend auf Kunstrasen in Delitzsch mit 8:0 (5:0) gegen Oberligist SSV Markranstädt gewonnen. Bereits in der ersten Hälfte sorgten ein Doppelpack von Djamal Ziane, ein Solo von Maik Georgi, ein Kopfball von Robert Zickert und Hiromu Watahiki für eine deutliche 5:0-Führung. In einer einseitigen Partie trafen außerdem noch Nils Gottschick und Felix Brügmann zweimal.

Startelf des 1. FC Lok: Latendresse-Levesque - Surma, Ibold, Zickert, Heßler, - Wendschuch, Watahiki, Georgi, Becker, Gottschick - Ziane

Außerdem zum Einsatz kamen: Maurer, Hofmann, Fritzsch, Brügmann, Zimmermann, Hanne, Misch, Arnold und Ersatzkeeper Schulz