Verein, Top3, Top7 | Mittwoch, 21. Juni 2017

FCL VERPFLICHTET MAXIMILIAN POMMER

Offensiver Mittelfeldspieler unterschreibt für ein Jahr plus Option

Die Mannschaft des 1. FC Lokomotive Leipzig nimmt immer mehr Form an. Der nächste Neuzugang beim FCL heißt Maximilian Pommer, ist 19 Jahre alt und hat einen Einjahresvertrag mit der Option zur Vertragsverlängerung für ein weiteres Jahr unterschrieben.  

Der in Neuhaus am Rennweg geborene Mittelfeld-Mann Pommer kommt vom Drittligisten FC Rot-Weiß Erfurt zum 1. FC Lok. Bei den Erfurtern durchlief er über fünf Jahre den Nachwuchsbereich und gastierte zwischenzeitlich auch für eine Saison beim Nachwuchs des 1. FC Nürnberg.  

Sportdirektor Rüdiger Hoppe:
"Max ist ein richtiger Straßenfußballer, ein Zehner, der im offensiven Mittelfeld Impulse setzen soll. Wir freuen uns, dass wir ihn für uns überzeugen konnten.

 


Um Maximilian jedes Heimspiel sicher sehen zu können, legen wir euch die Dauerkarte ans Herz!
Hier klicken!