Verein, Top3, Top7 | Dienstag, 24. Oktober 2017

GRAF PLACHE BITTET ZU TISCH!

Stadionführung zu Halloween!

Liebe Kinder und "Junggebliebene",

bald ist es wieder soweit, die Tore zum Reich der (Un)Toten öffnen sich. Das NETZwerk "blau-gelb" und der 1. FC Lokomotive Leipzig laden euch recht herzlich zur zweiten Halloween-Burgbesichtigung

Das NETZwerk "blau-gelb" und der 1. FC Lokomotive Leipzig laden euch recht herzlich zur zweiten Halloween-Burgbesichtigung im Schloss "Prob St. Heida" des Grafen Brúnó Plachè ein.

Besichtigt dunkle Gemäuer und knarrende, hölzerne Türme, entdeckt finstere Ecken, furchterregende Drachen und unheimliche Orte, verfolgt die guten Geister und gruseligen Gespenster dieses geheimnisvollen Ortes auf der Jagd nach "Süßem oder Saurem".

Wollt ihr also die sagenhaften Geschichten um dieses mystische Kastell kennenlernen und den Tag, an dem sich die Tore der Unterwelt öffnen würdig feiern, dann schickt bitte eine Email mit der Anzahl der teilnehmenden Personen an andre.goehrenetzwerk-blau-gelb.de .

Eine passende Kostümierung wäre schön, auch batteriebetriebene Fackeln sind gern gesehen.

Die ca. zwei dunklen Gänsehaut-Stunden beginnen am letzten Tag des 10. Monats (31. Oktober), sechs Glockenschläge vor Mitternacht (18:00 Uhr) und sind für jedermann kostenfrei ... über ein paar Goldstücke als freiwillige Opfergabe für die Nachwuchs-Geister würden wir uns allerdings sehr freuen.

Na, ist das was ? Dann freuen wir uns darauf, euch auf der Burg "Prob St. Heida" begrüßen und mit euch gemeinsam ein paar schauerliche Stunden verbringen zu dürfen.

... und immer daran denken : GEISTER GIBT ES WIRKLICH !!!!