Verein, Top3, Top7 | Mittwoch, 20. September 2017

HEIMSPIELRECHT GETAUSCHT

Pokalspiel gegen Niesky am 6.10. um 19:00 Uhr

Das Spiel in der dritten Runde des Wernesgrüner Sachsenpokals zwischen dem FC Eintracht Niesky und dem 1. FC Lokomotive Leipzig wurde nach Leipzig verlegt. Darauf einigten sich beide Clubs Anfang der Woche. 

Die Partie findet demnach am Freitag, den 6. Oktober um 19:00 Uhr im Leipziger Bruno-Plache-Stadion statt. Dieses öffnet um 17:30 Uhr. Es werden ausschließlich die Bereiche Tribüne, Dammsitz und Fankurve 1966 geöffnet sein. Die Eintrittspreise betragen:

Tribüne: 15 Euro Vollzahler • 10 Euro ermäßigt 
Dammsitz/Fankurve 1966: 10 Euro Vollzahler • 5 Euro ermäßigt

Saisonfahrkarten, Sponsorenfahrkarten und Dauereinfahrten haben an diesem Tag keine Gültigkeit. Kinder bis zur Vollendung des 10. Lebensjahres erhalten in Begleitung eines Erwachsenen eine kostenlose Kinderkarte (davon ausgenommen sind Plätze auf der Tribüne), das heißt sie können nur zusammen mit mindestens einem Ticket für Erwachsende erworben werden. Eine Jugendkarte, wie bei Punktheimspielen, wird zu diesem Spiel nicht angeboten. 

Ermäßigungen erhalten: Schüler (nur Vollzeit), Studenten (nur Vollzeit), Auszubildende, Schwerbehinderte, Rentner, Arbeitslose und Leipzig Pass-Inhaber. 

Der 1. FC Lok hält zudem für seine Fans ein besonderes Angebot bereit: Alle InhaberInnen von Saisonfahrkarten 2017/2018 sowie alle InhaberInnen von Tagesfahrkarten für das Spitzenspiel des 1. FC Lok gegen den FC Energie Cottbus erhalten die Fahrkarte für das Pokalspiel für den ermäßigten Preis.

Doppelte Ermäßigungen werden nicht gewährt. Der VVK beginnt morgen im Fanshop in der Schlossgasse und ab Sonnabend an allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen. Das Kombi-Angebot ist in allen Vorverkaufsstellen und online verfügbar.

Beide Kontrahenten freuen sich auf ein tolles Fußballfest vor vielen blau-gelben Schlachtenbummlern und Eintracht-Fans aus Niesky.