Begrüßungskomitee des ersten Wintertransfers bei der Loksche. Der Deal wurde durch Mario Basler eingefädelt.

Verein, Top3, Top7 | Mittwoch, 21. Januar 2015

Konnichiwa, Hiro!

Erster Winterneuzugang bei der Loksche

Der 1. FC Lok Leipzig hat den Japaner Hiromu Watahiki verpflichtet. Am heutigen Mittwoch unterschrieb der 27-Jährige bei der Loksche einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Der Kontrakt gilt für die Oberliga und die Regionalliga. Konnichiwa! (Herzlich willkommen!)

Mario Basler, designierter Geschäftsführer Sport beim FCL, stellte den Kontakt zum Mittelfeld-Akteur vom SV Meppen 1912 (Regionalliga Nord) her. Hiromu Watahiki absolvierte in dieser Saison 14 Einsätze bei den Emsländern und erzielte dabei zwei Treffer. Bevor er 2013 nach Meppen kam, kickte er für den FC 1945 Ober-Rosbach (Hessen) und für Rot-Weiß Oberhausen.