Verein, Top3, Top7 | Donnerstag, 28. September 2017

MATCHDAY, MECKLENBURG RUFT!

Heute 19:00 Uhr: TSG Neustrelitz - 1. FC Lok


Moin, Moin liebe Lokfans! Das Herbstlaub macht nicht nur Straßen und Gleise rutschig. Da heißt es für unsere Loksche aufpassen und in der Spur bleiben. 

Die Mannschaft trainiert heute früh noch einmal im Bruno-Plache-Stadion und macht sich anschließend auf die lange Reise nach Neustrelitz. Neben den Langzeitverletzten Sascha Pfeffer, Nils Gottschick und Steffen Fritzsch wird auch Christian Hanne wegen einer Bänderdehnung im Knie und Maik Salewski (Hüfte) fehlen. Eventuell wird dafür Maximilian Pommer wieder im Aufgebot stehen.

Trainer Heiko Scholz schätzt die Neustrelitzer als wesentlich stärker als in der letzten Saison ein. 
Heiko Scholz beim gestrigen Pressegespräch:"Sie kombinieren gut nach vorne, haben ein schnelles Umschaltspiel und sind trotz des schlechten Tabellenplatzes ein ernst zunehmender Gegner."

Wie immer werdet ihr über unsere Social-Media-Kanäle unter dem Hashtag #TSGLOK auf dem Laufenden gehalten. Am schnellsten seid ihr aber über unseren Homepage-Liveticker informiert: bit.ly/TSGLOK

Lokruf-Radio sendet heute aus organisatorischen Gründen leider nicht aus Neustrelitz.