Verein, Top3, Top7 | Montag, 09. Januar 2017

Neuzugang in der Lok-Sponsorenfamilie!

Prometheus Real Estate erweitert sein Engagement

Neuzugang in der Sponsorenfamilie des 1. FC Lokomotive Leipzig. Die Firma Prometheus Real Estate aus Markkleeberg erweitert ihr Sponsoring und unterstützt den FCL nun offiziell als Schrankenwärter.

Prometheus-Geschäftsführer und Ex-Klubpräsident Heiko Spauke, der seit kurzem auch das Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden der Lok-SpielbetriebsGmbH inne hat, freut sich auf das blau-gelbe Engagement: : „Nachdem bereits seit Saisonbeginn unser Firmenlogo das Trikot der 3. Mannschaft ziert, sind wir nunmehr auch offizieller Sponsor der 1. FC Lokomotive Spielbetriebs mbH und ab sofort auch sichtbar im VIP-Bereich.“

Ron Bößneck, Leiter Sponsoring beim 1. FC Lokomotive Leipzig:
„Wir arbeiten mit Hochdruck daran, viele Unternehmen für die Loksche zu gewinnen. Für unsere gesteckten Ziele und Ideen braucht es die Unterstützung vieler Firmen und Personen, die mit anpacken möchten, um den 1. FC Lok zu großem Glanz zu verhelfen: infrastrukturell, sportlich und finanziell. Dafür kämpfen wir gemeinsam jeden Tag mit Leidenschaft und Herzblut.“