Messi, Ronaldo und Agüero - die Stars im "Bruno" am vergangenen Wochenende.

Verein, Top3, Top7 | Mittwoch, 14. Januar 2015

Volle Begeisterung beim 1. Konsolen-Turnier

EA SPORTS was in the game!

"Was für ein geiler Nachmittag. Was für ein tolles Turnier!", so der allgemeine Tenor nach dem 1. FIFA-Fußballturnier, dass am Samstag, den 10. Januar 2015 in der Club-Lounge des Bruno-Plache-Stadions auf der PlayStation-Konsole ausgetragen worden ist. Mehr als 30 Teilnehmer traten im Einzelmatch am Pad gegeneinander an und bewiesen ihre technischen Fähigkeiten.

Tobias Timm vom Fanbeirat des 1. FC Lok: "Die Idee zu diesem Turnier haben wir vom Fanbeirat gemeinsam mit den Jungs vom Social Media Team entwickelt. Wir haben hier viel improvisiert, jeder hat seinen Fernseher, seinen Monitor oder seine Playsi mitgebracht. Am Ende hat aber alles wunderbar geklappt. Und auch das Catering des Club-Casinos hat mit wirklich fairen Preisen dafür gesorgt, dass jeder rundum versorgt war. Besonderer Dank geht auch an die Firma EA SPORTS, die uns mit Sachpreisen für alle Teilnehmer unterstützt hat. Wir freuen uns sehr darüber, dass es allen so gut gefallen hat. Wir haben dieses Turnier mit Sicherheit nicht zum letzten Mal organisiert."

Nach knapp sechs Stunden stand in der letzten Partie zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona beim Stand von 9:8 der Gewinner fest. Dieser gewann einen originalen EA-Fußball und einen Gutschein für den Lok-Fanshop über 40,- €!