Paul Schinke per Elfmeter zum 1:18.

Verein, Top3, Top7 | Mittwoch, 06. September 2017

WARMLAUFEN FÜR SONNABEND!

SV Panitzsch/Borsdorf - 1. FC Lok 1:18 (1:9)

Drei Tage vor dem nächsten Punktspiel gegen Viktoria Berlin gewann der 1. FC Lok am Mittwochabend ein Testspiel beim SV Panitzsch/Borsdorf deutlich mit 18:1. Vor etwa 350 Zuschauern konnten sich alle einsatzfähigen Spieler noch einmal vor den Augen von Trainer Heiko Scholz präsentieren.

Die Torschützen für Lok waren 3 mal Wendschuch, 3 mal Malone, Georgi, Watahiki, Thom, Ziane, 2 mal  Lorincak, 2 mal Salewski, 2mal Schinke , Krug und Trojandt.

Erstmals kamen auch die beiden U19-Spieler Marvin Thom und Nino Dowe zum Einsatz

Karten für das Spitzenspiel am Sonnabend gibt es übrigens hier: www.lok-leipzig.com/saison/tickets/