Quelle: Leipziger Internetzeitung vom 05.12.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Internetzeitung

Lok zerlegt auch den ärgsten Verfolger

Langsam gehen zur Leistung des 1. FC Lok die Superlative aus. Selbst der bisher ärgste Verfolger Bischofswerdaer FV ist vor eigenem Publikum beim 5:0 (3:0)-Sieg der Leipziger chancenlos geblieben....

Quelle: Leipziger Internetzeitung vom 05.12.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Internetzeitung

Zukunft, Zank und ziemlich lang

Einen langen Atem brauchten die 249 anwesenden Mitglieder des 1. FC Lok am Freitagabend und Samstagmorgen. Auf der turnusmäßigen Versammlung diskutierten, analysierten und stritten die Teilnehmer...

Quelle: Leipziger Internetzeitung vom 27.11.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Internetzeitung

Aus elf Metern zum zehnten Sieg

Die unglaubliche Erfolgsserie des 1. FC Lok hält weiter an. Gegen das „Kellerkind“ Askania Bernburg gelang den Leipzigern ein ungefährdeter 3:0 (2:0)-Erfolg und damit der zehnte (!) Sieg in Folge....

Quelle: Leipziger Internetzeitung vom 08.11.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Internetzeitung

1. FC Lok vs. FC Eisenach 3:0 – Lok dreht das achte Ding

Gegen den 1. FC Lok möchte in dieser Oberliga-Saison bisher kein Team gern spielen. Auch den FC Eisenach schickten die Leipziger ohne Punkte nach Hause. Beim absolut ungefährdeten 3:0 (2:0)-Erfolg...

Quelle: Leipziger Internetzeitung vom 01.11.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Internetzeitung

Der siebte Streich

Mit dem siebten Sieg in Folge hat der 1. FC Lok den nächsten Verfolger distanziert. Beim bisherigen Tabellen-Dritten Einheit Rudolstadt fuhr Lok einen souveränen 2:0 (2:0)-Auswärtssieg ein. Hiromu...

Quelle: Leipziger Internetzeitung vom 25.10.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Internetzeitung

„Wir“ bleiben Erster …

Der 1. FC Lok hat seinen 3.127 Zuschauern am Sonntagnachmittag Unterhaltung aus der obersten Schublade geboten. Der Tabellenführer der Oberliga Süd drehte gegen Schlusslicht BSG Wismut Gera einen...

Quelle: Leipziger Internetzeitung vom 18.10.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Internetzeitung

Läuft bei Lok

Der 1. FC Lok macht weiter Ernst: Mit dem 3:0-Auswärtserfolg gegen den ambitionierten Oberliga-Aufsteiger FC International haben die Probstheidaer am Sonntagnachmittag den fünften Erfolg in Serie...

Quelle: Leipziger Internetzeitung vom 03.10.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Internetzeitung

So schnell kann es gehen…

Vierter Sieg in Folge für den 1. FC Lok: Auch gegen den Nachbarn SSV Markranstädt siegten die Probstheidaer mit 4:0 (0:0) und erklommen zumindest wieder für eine Nacht die Tabellenspitze der Oberliga...

Quelle: Leipziger Internetzeitung vom 20.09.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Internetzeitung

Lok verhängt 41 Hausverbote: 200 Nachwuchsspieler setzen ein Zeichen gegen Randalierer

"Bitte seid alle pünktlich“, forderte der 1. FC Lok seine Fans vor dem Heimspiel gegen den VfL Halle auf. Sie hörten eine Ansprache von Präsident Jens Kesseler und sahen eine kleine...

Quelle: Leipziger Internetzeitung vom 19.09.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Internetzeitung

Lok erobert die Tabellenführung im Sturm

Der aktuelle Spitzenreiter der Oberliga Nordost-Süd kommt aus Leipzig. Mit einem 4:0 (1:0)-Heimsieg gegen den VfL Halle ist der 1. FC Lok vor 2.239 Zuschauern in die Komfortzone seiner Liga gestürmt....