Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 10.05.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Lok rückt dem SSV näher auf die Pelle

Scholz-Team siegt in Cottbus, Weber-Männer mit Remis Leipzig. Die Oberliga-Plätze eins und zwei sind fix an die U23 von RB Leipzig (4:0 beim CFC) und das gut abgehangene Team des FC...

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 03.05.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Watahiki erlöst schwache Lok

Mühevoller Sieg gegen CFC-Fohlen / Markranstädt schlägt Dynamo II, RB-Reserve verliert bei Aue II Heiko Scholz gönnte seinem Matchwinner einen besonderen Moment. Kurz vor dem Abpfiff nahm...

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 01.05.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Lok sinnt gegen die Himmelblauen auf Revanche

Leipzig. Als der 1. FC Lok Mitte Februar bei der U23 des Chemnitzer FC antritt, steht der Trip unter dem Tenor: Aufholjagd! Vage Hoffnungen auf den Regionalliga-Aufstieg haben nur dann Bestand, wenn...

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 27.04.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Spauke: Rangeleien nicht überbewerten

Leipzig. Beim Oberliga-Gipfel zwischen RB II und Lok am Sonnabend in Markranstädt (0:0) kochten mitunter die Emotionen über. "Aber ich bin froh, dass große Fan-Konfrontationen ausgeblieben sind....

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 26.04.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Lok beim 0:0 gegen RB-Reserve nahe am Sieg

Scholz: "Riesenkompliment an meine Jungs" / Krug trifft den Pfosten / Rangeleien in Markranstädt Markranstädt. "Schade, das wäre eine zu schöne Geschichte gewesen", sagte...

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 24.04.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Vogel hat Respekt, Spauke appelliert an die Fans

Brisanter Oberliga-Gipfel zwischen RB II und Lok "Alle Widrigkeiten abhaken, den Kampf annehmen und eine Überraschung gegen die fitteste und spielstärkste Mannschaft der Liga...

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 23.04.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Frust bei Lok - und heftige Attacken gegen den Verband

Basler spricht von Betrug, NOFV wehrt sich / Aufstieg auch als Dritter?

Leipzig. Einen abgefälschten Freistoß und ein Kopfballtor nach einem Standard kassiert, selbst nur den...

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 22.04.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

0:2 in Aue - bittere Pleite für starken 1. FC Lok

Leipziger sündigen im Abschluss, Aufstiegshoffnungen schrumpfen / WM-Pokal bald in Probstheida? Aue. Lange überlegen gespielt, trotzdem 0:2 (0:1) bei der U23 von Erzgebirge Aue verloren -...

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 21.04.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Doppelpack der Wahrheit für 1. FC Lok

Heute nach Aue, Sonnabend zu RB II

Leipzig. Es ist die Woche der Wahrheit für den 1. FC Lok. Die Probstheidaer müssen heute Abend zum Oberliga-Nachholspiel bei Erzgebirge Aue II...

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 11.04.2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Lok reichen starke 30 Minuten

Probstheidaer bezwingen Sandersdorf 2:0 und klettern auf einen Aufstiegsplatz Leipzig. Heiko Scholz fasste sich kurz. "Prächtige Kulisse, ordentliche Leistung, verdienter Sieg....