Quelle: Bild.de vom Dienstag, 20. Januar 2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Bild.de

Basler holt Albaner zum FC Lok

Erst Mittwoch wird Mario Basler (46) als Geschäftsführer Sport beim 1. FC Lok offiziell vorgestellt. Doch hinter den Kulissen ackert er jetzt schon.

Montag stellte sich Basler zunächst der Mannschaft vor, schaute dann auch beim Training vorbei. Mit dem Albaner Xhonatan Muça (20), sechsfacher U19-Nationalspieler seines Landes, flog zudem der erste von Basler organisierte Probespieler ein.

Trainer Heiko Scholz bestätigt: „Der kam auf Empfehlung von Mario.“

Muça spielte bis jetzt ausschließlich in Griechenland, bis letzten Sommer in Vinataniakos. Er ist ein Mann fürs offensive Mittelfeld, soll morgen (19 Uhr, in Delitzsch) im ersten Test gegen Riesa eingesetzt werden.

Wie auch Pole Adam Krakowski (23), den Scholz zum vorspielen eingeladen hat

Von: ANDRE SCHMIDT