Quelle: Bild.de vom Montag, 26. Januar 2015
Nur diese Kategorie anzeigen:Bild.de

Ronny Surma kommt zurück

Die Null hat er gehalten. Einen Vertrag wird er beim 1. FC Lok wohl dennoch nicht bekommen.

Pole Mateusz Babieczko (24) wurde im Test in Eilenburg (1:0, Tor: Marzullo/54.) zwischen den Pfosten getestet.

Trainer Heiko Scholz: „Er will Spielpraxis. Wir suchen aber jemanden hinter unserer Nummer 1 Latendresse.“

Fakt indes: Ein neuer Innenverteidiger ist da! Weil Damian Paszlinski der Familie wegen (er wurde vor vier Monaten Papa der kleinen Amelia) in Polen bleibt, unterschrieb Ronny Surma (26) einen Vertrag bis 2016.

Surma spielte bereits 2013 unter Marco Rose ein halbes Jahr bei Lok und wechselte dann zu Hannover II.

Von: André Schmidt