Quelle: Bild.de vom 20.01.2017
Nur diese Kategorie anzeigen:Bild.de

„Was nutzt ein starkes Segel, wenn das Boot morsch ist“

Rund 450 000 Euro investiert der 1. FC Lok diese Saison allein in die 1. Mannschaft. Im Februar wollen die Bosse Trainer Heiko Scholz das neue Budget vorlegen.Und das wird sich nur unwesentlich...

Quelle: Bild.de vom 19.01.2017
Nur diese Kategorie anzeigen:Bild.de

Lok macht bei Zickert Druck

Wie wichtig der Mann inzwischen für den FC Lok ist, beweist das: Trainer Heiko Scholz startet jetzt schon den Versuch, mit Robert Zickert (26) zu verlängern. Dabei läuft der Vertrag des...

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 18.01.2017
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Lok-Leitwolf Markus Krug ist wieder da

Halberstadt. Gestern Abend hatte die Zeit der Fußball-Abstinenz für Markus Krug ein Ende. Der Leitwolf der Loksche durfte nach gut drei Monaten Pause (Knöchel-OP) endlich wieder an einen Ball treten....

Quelle: Bild.de vom 18.01.2017
Nur diese Kategorie anzeigen:Bild.de

Heute 1. Spiel des Kapitäns nach Knöchel-OP

Jetzt ist er wieder mittendrin statt nur dabei. Nach mehr als drei Monaten Pause läuft FC Lok-Kapitän Markus Krug (28) am Mittwoch beim Test in Halberstadt (18 Uhr) wieder auf.„Für den Kopf ist es...

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 16.01.2017
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

1. FC Lok vertagt Torwart-Entscheidung

Leipzig. Nach den zuletzt starken Leistungen beider Torhüter wird eine Entscheidung über die neue Nummer eins beim 1. FC Lok wohl doch nicht in dieser Woche fallen. Platzhirsch Julien...

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 15.01.2017
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Lok schusselt FSV Zwickau von der Platte

Leipziger 2:1-Sieg beim Kunstrasen-Test in Eilenburg Eilenburg/Nordhausen. Der 1. FC Lok Leipzig ist reif für die 3. Liga. Könnte man so meinen, nach dem Kick am Sonnabend gegen den FSV...

Quelle: Leipziger Internetzeitung vom 14.01.2017
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Internetzeitung

Trennung auf Raten – Lok kündigt Ex-Teammanager Gruschka wegen „schwerwiegender Fehler“

Das Tischtuch war schon länger zerschnitten, nun ist es offiziell: René Gruschka, ehemaliges Präsidiumsmitglied und Teammanager, ist als Mitarbeiter der Spielbetriebs-GmbH des 1. FC Lok Leipzig...

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 13.01.2017
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Latte oder Schwatte?

Kommende Woche fällt beim 1. FC Lok die Entscheidung in der Torwart-Frage Leipzig. Lok-Trainer Heiko Scholz äußerte sich angesichts der Kaderbreite immer wieder angetan – und wies stets auf...

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 13.01.2017
Nur diese Kategorie anzeigen:Leipziger Volkszeitung

Gruschka muss gehen

Ex-Lok-Teammanager schaltet Anwalt ein Leipzig. Er hat beim 1. FC Lokomotive Leipzig viele Spieler, Trainer und Funktionäre kommen und gehen sehen. Nun muss René Gruschka selbst den Hut...

Quelle: Sonstiges vom 11.01.2017
Nur diese Kategorie anzeigen:Sonstiges

urbinate: LOK-Torhüter Benjamin Kirsten über schwere Zeiten und neue Blickwinkel

Seit dem 1. November 2016 gehört Torhüter Benjamin Kirsten offiziell zum Regionalliga-Team des 1. FC Lokomotive Leipzig. Der ehrgeizige 29-Jährige will nun nach einer monatelangen Leidenszeit in...

News 1 bis 10 von 676
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>