Verein, Top3, Top7, Blindenfußball | Freitag, 26. Oktober 2018

SILBERNER STERN FÜR DEN 1. FC LOK

Auszeichnung für inklusives Projekt im Blindenfußball

Am Dienstag dieser Woche stieg die Spannung für vier Akteure unserer Loksche ins Unermessliche. Gemeinsam reisten Britt und Falko Kannegießer (beide Blindenfußballer), Carola Kuhn (Leiterin Breitensport) und Stephan Guth (Vizepräsident) zur Preisverleihung der „Sterne des Sports“ auf Landesebene nach Dresden. 

Der 1. FC Lok war mit seinem Projekt „Blindenfußball und blaugelbe Nestwärme“ für den Stern des Sports in Silber neben fünf weiteren Projekten und Initiativen nominiert. Am Ende erhielten drei Nominierte den Stern des Sports in Silber, drei erhielten Sonderehrungen. Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB), Landessportbund Sachsen (LSB) und die Volks- und Raiffeisenbanken in Sachsen ehren damit Vereine für herausragende gesellschaftliche und innovative Projekte.

Nach einer spannenden Vorstellungsrunde durch NRJ-Morgenmoderator Julian Mengler folgte die Präsentation der Gewinner. Unter den Augen von Sachsens Innenminister Roland Wöller und der LSB-Chefin Angela Geyer wurde der 1. FC Lok mit dem Stern des Sports in Silber für den zweiten Platz auf Landesebene ausgezeichnet. 

Gewonnen hat der Verein „Miteinander statt Gegeneinander“ mit seinen „Chemlympics“. Das inklusive Sportfest mit vielen verschiedenen Disziplinen verbindet Menschen mit und ohne Handicap, begleitet und unterstützt von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern. 

Wir freuen uns über unseren zweiten Platz unter 92 eingereichten sächsischen Projekten, gratulieren den Chemnitzern und wünschen ihnen auf Bundesebene im Januar 2019 viel Erfolg. Holt den „Goldenen Stern“ nach Sachsen!

Blindenfußball beim 1. FC Lok

Der 1. FC Lokomotive Leipzig ist ein traditionsreicher Fußballverein in Leipzig. Mit weit über 2.000 Mitgliedern sind wir eine Heimat für viele Fans. Seit langer Zeit engagiert sich der 1. FC Lokomotive Leipzig e.V. auch im Breitensport, seit 2014 auch im Behindertensport.

Dieses Angebot soll eine zusätzliche Alternative sein, sich sportlich zu betätigen, ohne Leistungsdruck und mit ausreichend Spaß an Bewegung. Wir bieten jeweils Montag aktives Training im Blindenfußball an, welches durch unseren Trainer Frank Kayser geleitet wird.

Auch an Turnieren in ganz Deutschland nehmen wir teil. Da sich Blindenfußball weltweit immer größerer Beliebtheit erfreut, möchten wir unsere Aktivitäten gerne ausbauen und planen sogar die Teilnahme an der Blindenfußballbundesliga ab 2018. All dies funktioniert jedoch nur mit engagierten Teilnehmern und Helfern.


Wer Interesse an einem Schnuppertraining hat, ist gerne eingeladen!

Außerdem suchen wir fleißige Helfer. Du hast Interesse diese beeindruckende Sportart zu unterstützen? Dann melde Dich per E-Mail unter Du geschaeftsstellelok-leipzig.com

Sächsischer Blindenfußballcup in Leipzig

BEREITS ZUM ACHTEN MAL

Verein, Top3, Top7, Blindenfußball | 29.10.2019 | Mit einem international besetzten Teilnehmerfeld fand der 8. Sächsische Blindenfußballcup am 26. und 27.10.2019 in Leipzig statt. Fünf Mannschaften aus Deutschland, Russland, Belgien, Österreich und... mehr erfahren

26. und 27. Oktober - Sporthalle am Rabet

8. Sächsischer Blindenfußball-Cup

Verein, Top3, Top7, Blindenfußball | 22.10.2019 | Bereits zum achten Mal findet der Sächsische Blindenfußball-Cup in Leipzig statt. In diesem Jahr hat das Turnier außerdem den Namen „international“ verdient. Sechs Mannschaften aus fünf verschiedenen... mehr erfahren

Lok-Blindenfußballer beim Louis Braille Festival

ZUSAMMENKOMMEN UND GEMEINSAM FEIERN

Verein, Top3, Top7, Blindenfußball | 08.07.2019 | Vom 5. bis zum 7. Juli fand in Leipzig das Louis Braille Festival statt – mit mehr als 3.000 Teilnehmern das größte Zusammentreffen blinder und sehbehinderter Menschen in Europa. Zusammenkommen,... mehr erfahren

Neuer Brustsponsor auf internationalem Parkett

REISEBÜRO ARCADIA UNTERSTÜTZT BLINDENFUSSBALL

Verein, Top3, Top7, Blindenfußball | 24.05.2019 | Ende Mai feiern unseren Kicker der Blindenfußballmannschaft Premiere mit ihrem ersten internationalen Auftritt. Im Rahmen der Europäischen Blindenfußball Turnierserie Charleroi (Belgien) tritt unser... mehr erfahren
News 1 bis 4 von 8
<< Erste < zurück 1-4 5-8 vor > Letzte >>