Blindenfußball beim 1. FC Lok

Der 1. FC Lokomotive Leipzig ist ein traditionsreicher Fußballverein in Leipzig. Mit weit über 2.500 Mitgliedern sind wir eine Heimat für viele Fans. Seit langer Zeit engagiert sich der 1. FC Lokomotive Leipzig e.V. auch im Breitensport, seit 2014 auch im Behindertensport. Damit Inklusion gelebte Philosophie ist und nicht nur eine Worthülse bleibt.

Dieses Angebot soll eine zusätzliche Alternative sein, sich sportlich zu betätigen, ohne Leistungsdruck und mit ausreichend Spaß an Bewegung. Wir bieten jeweils Montag aktives Training im Blindenfußball an, welches durch unseren Trainer Frank Kayser geleitet wird.

Auch an Turnieren in ganz Deutschland nehmen wir teil. Da sich Blindenfußball weltweit immer größerer Beliebtheit erfreut, möchten wir unsere Aktivitäten gerne ausbauen und planen sogar die Teilnahme an der Blindenfußballbundesliga ab 2018. All dies funktioniert jedoch nur mit engagierten Teilnehmern und Helfern.


Wer Interesse an einem Schnuppertraining hat, ist gerne eingeladen!

Außerdem suchen wir fleißige Helfer. Du hast Interesse diese beeindruckende Sportart zu unterstützen? Dann melde Dich per E-Mail unter Du geschaeftsstellelok-leipzig.com

Sterne des Sports 2018

Am 3. Oktober wurde unser Projekt "Blindenfußball" auf Grund seines besonderen gesellschaftlichen Engagements mit dem „Großen Stern des Sports“ in Bronze 2018 geehrt. Der Preis wurde vom Vorstand der Volksbank Leipzig Andreas Woda übergeben.

Der "Große Stern des Sports" wird stellvertretend für den Deutschen Olympischen Sportbund durch die Volks- und Raiffeisenbanken in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Städtetag vergeben. 

Mit dem Gewinn auf Ortsebene qualifiziert sich der 1. FC Lok Leipzig auch automatisch für den Großen Stern des Sports in Silber auf Landesebene. Dieser wird Ende Oktober in der Staatskanzlei in Dresden vergeben.

Vorjahressieger holt sich erneut den Pokal

FCL startet in den Blindenfußball

Verein, Top3, Top7, Blindenfußball | 25.10.2016 | Am vergangenen Wochenende haben in der Sporthalle am Rabet fünf Teams um den 5. Sächsischen Blindenfußballcup gespielt. Der tschechische Vorjahressieger Avoy MU Brno holte sich erneut den Titel. Der... mehr erfahren
News 9 bis 9 von 9
<< Erste < zurück 1-4 5-8 9-9 vor > Letzte >>