Fußball-Feriencamp beim 1. FC Lok

Die Fußballschule des 1. FC Lokomotive Leipzig e.V. freut sich auf Dich!

In unseren Ferien-Fußballcamps erwarten Dich neben altersgerechtem Training zum Erlernen, Verbessern und Festigen der grundlegenden Fußballtechniken spannende Wettkämpfe und reichlich Spaß!

Dabei gestalten unsere erfahrenen Lizenztrainer der Fußballschule Ihr Training nach dem Spielintelligenz-Ansatz so, dass Du in allen Spiel- und Übungsformen auch den Ablauf aller vier Phasen einer erfolgreichen Spielhandlung (wahrnehmen, verstehen, entscheiden, ausführen) verbessern wirst!

Freu Dich auf:

  • 2 Trainingseinheiten à 90 Minuten täglich unter Leitung lizensierter Trainer der Nachwuchsakademie des 1. FC Lokomotive Leipzig
  • inklusive offiziellem Trainingsshirt und Trinkflasche des Ausrüsters Jako
  • 3 bis 5 Trainingstage mit abwechslungsreichem Program von 9:30 bis 16:00 Uhr
  • Flexibles Bringen von 8:00 - 9:15 Uhr und flexibles Abholen von 16:00 bis 17:15 Uhr
  • Individuell abgestimmtes Training in kleinen Gruppen auf Grundlage des Ausbildungskonzeptes der Nachwuchsakademie des 1. FC Lokomotive Leipzig
  • Snacks, Getränke und sportgerechtes Mittagessen zur Stärkung an jedem Tag
  • Videogestütztes Individualfeedback zu technischen Inhalten
  • Messe Deine Fähigkeiten mit modernster Technik in unserem Leistungstest
  • Lerne im historischen Bruno-Plache-Stadion Profifußballer des 1. FC Lokomotive Leipzig kennen
  • Hol Dir Dein Lok-Fußballzeugnis

Die Termine:

  • Ferien-Fußballcamp ELITE  5-Tage 20.Juli bis 24.Juli 2020 (8-14 Jahre)

  • Ferien-Torwartcamp ELITE 3-Tage 27.bis 29. Juli 2020 (10-16 Jahre)

  • Ferien-Fußballcamp ELITE 3-Tage 03.bis 05.August 2020 (8-14 Jahre)

  • Ferien-Fußballcamp FUN  4-Tage 19.bis 22.Oktober 2020 (6-13 Jahre)

Preise

ELITE/FUN 3-Tage: € 119,00 pro Teilnehmer

ELITE/FUN 4-Tage: € 129,00 pro Teilnehmer

ELITE/FUN 5-Tage: € 149,00 pro Teilnehmer

ELITE 3-Tage-Torwartcamp: € 199,00 pro Teilnehmer

Achtung: Begrenzte Anzahl von 30 Plätzen je Camp.

SEI DABEI!

Ferien-Fußballcamp ELITE

Die Ferien-Fußballcamps ELITE" sind das Premiumangebote der Fußballschule. Die Zielgruppe sind ambitionierte, talentierte Nachwuchsspieler der Region. Ambition und Talent beruhen dabei auf Selbsteinschätzung. Die Fußballschule verfolgt das Ziel durch Alterseinschränkung, mit erhöhtem Umfang und zusätzlichem Leistungsangebot insbesondere die Nachfrage am Markt nach einem leistungsorientierten Fußballcamp zu bedienen. Es entsteht eine homogenere Trainingsgruppe gegenüber den Ferien-Fußballcamps „FUN." Die Ferien-Fußballcamps „ELITE" heben sich durch entwicklungsorientiertes Training, wie in der Lok Nachwuchsakademie, von allen Konkurrenzprodukten am regionalen Markt ab.

Ferien-Fußballcamp FUN

Mit den Ferien-Fußballcamps „FUN" möchte die Fußballschule Kinder aus Breitensport und Freizeitsport begeistern. Spaß, Spielen und die Werte des 1. FC Lokomotive Leipzig (siehe Satzung, S.) stehen hierbei im Vordergrund. Darüberhinaus werden den Teilnehmern in Spielformen technische sowie einfache individualtaktische Grundlagen vermittelt. Durch kleine Trainingsgruppen ist es den Trainern möglich, individuell auf die Stärken und Schwächen eines jeden Kindes einzugehen und die sozialen Kompetenzen der Kinder zu fördern.

Fahnenverbot auf der Tribüne unter anderem aufgehoben

FCL passt seine Stadionordnung an

Verein, Top7, Top3 | 04.12.2014 |
Der 1. FC Lokomotive Leipzig sieht verschiedene Arten von Fanutensilien als einen festen Bestandteil der Fankultur an. Durch die Nutzung und den Einsatz der Utensilien können die... mehr erfahren

Mitglieder stimmen für Ausgliederung des Spielbetriebs der 1. Mannschaft

1. FC Lok professionalisiert Strukturen

Verein, Top3, Top7 | 24.11.2014 | Am letzten Freitag fand die jährliche Mitgliederversammlung des mitgliederstärksten Fußballvereins aus Leipzig statt. Das Präsidium der Loksche hatte die blau-gelben Mitglieder in den Pavillon... mehr erfahren

"Leipzig ist sicher die merkwürdigste Fußballstadt hierzulande"

Interview mit Philipp Köster

Verein, Top7, Top3 | 23.11.2014 | Etwa 100.000 Hefte "11 Freunde – Magazin für Fußballkultur" werden jeden Monat verkauft. Im Jahr 2000 gründete Philipp Köster zusammen mit dem Fotografen Reinaldo Coddou H. die Zeitschrift.... mehr erfahren

Ein Beitrag über Dieter "Bussi" Barth aus dem Stadionheft BRUNO

"Ein Hoch auf unsern Busfahrer!"

Verein, Top3, Top7 | 23.11.2014 | Beim 1. FC Lok gibt es viele bekannte Gesichter, die auch schon seit Jahrzehnten den Fußball in Probstheida begleiten. Eines davon gehört einem Mann, der eigentlich nur als "Bussi" bekannt... mehr erfahren