Verein, Top3, Top7, U19/U18 | Samstag, 10. Februar 2018

ZWEITER BEIM FLOTTEN DREIER!

Die Loksche mit ordentlicher Trainingseinheit in Sandersdorf

Da Väterchen Frost dem FCL für den Wochenend-Auswärtskick in Luckenwalde einen dicken, weißen gefrorenen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, kam die Einladung der SG Union Sandersdorf und der SG Taucha 99 wie gerufen. Dank eines kleinen Dreier-Blitzturniers auf dem Kunstrasen der Unioner bekam das Team von Heiko Scholz und Rüdiger Hoppe die Möglichkeit am heutigen Samstagvormittag ein wenig Spielpraxis zu erhaschen.

Gesagt, getan - alle Mann nach Sandersdorf! Im Spielmodus 1 x 60 Minuten und Temperaturen nahe der Null-Grad-Grenze ging’s zuerst gegen die SG Union Sandersdorf. Der aktuell Siebtplatzierte der Oberliga-Nordost-Staffel, dessen Rückrunde erst am kommenden Freitag startet, spielte gut mit und kam durch individuelle blau-gelbe Abwehrfehler auf insgesamt drei Tore. Der 1. FC Lok schaffte mit Paul Schinke und Matus Lorincak zwei Treffer - am Ende hieß es 3:2 für die Hausherren.

Dann riss die graue Wolkendecke auf. Blauer Himmel, gelbe Sonne - herrlichstes Lok-Fußballwetter und vor der Brust die SG Taucha 99. Beim FCL wurde komplett durchgewechselt und die Kicker legten gegen den Zweitplatzierten der Landesklasse Nord los wie die Feuerwehr. Die ca. 150 anwesenden Zuschauer sahen sechs Tore im 10-Minuten-Rhythmus - Endstand 6:0! In die Torschützenliste eintragen durften sich Peter Misch, Djamal Ziane (2x), Marcel Trojandt, Paul Maurer und ein Tauchaer-Spieler per Eigentor.

Zwei Debütanten konnten heute die Wettkampfluft der 1. Herrenmannschaft schnuppern. Max Sommer und Tobias Heinrich, beide U19-Youngster, machten ihre Aufgabe recht gut und integrierten sich sehr gut ins blau-gelbe Spiel.

Heiko Scholz zeigte sich zufrieden mit dem Vormittag in Sandersdorf. „Für uns war das heute kein ergebnisorientierter Ausflug, sondern eine ordentliche Trainingseinheit. War klasse, dass wir so kurzfristig die Chance bekommen haben mit den Jungs die beiden Spiele bestreiten zu können und parallel dazu trainieren konnten. Es hat sich niemand verletzt, das ist die Hauptsache. Und die beiden Jungs von der U19 haben einen guten Job gemacht.“

Der 1. FC Lokomotive Leipzig möchte sich an dieser Stelle recht herzlich bei der SG Union Sandersdorf und der SG Taucha 99 für die prompte Blitzturnier-Einladung bedanken. Das war super.

Turniersieger wurde im letzten Spiel die SG Union Sandersdorf, die gegen die SG Taucha mit 2:0 gewann! Herzlichen Glückwunsch.

U19-Junioren

Spielklasse: Landesliga

Cheftrainer: Sutharshan "Suthi" Kandasamy · Co-Trainer: Vincent Laderick · Mannschaftsleiter: Tino Cangemi

U17-Junioren

Spielklasse: Regionalliga Nordost

Cheftrainer: Laurin Grundt · Co-Trainer: Jim Justin Dörflinger, Robert Campbell · Mannschaftsleiter: Jan Glasow

U16-Junioren

Spielklasse: Landesklasse Nord

Cheftrainer: Luca Becker · Co-Trainer: Benjamin Lange · Mannschafsleiter: Florian Eichler

„!Nie wieder“ - Erinnerungstag zum Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus

GEGEN DAS VERGESSEN!

Verein, Top3, Top7, Nestwärme, U19/U18, U17/U16, U15/U14, U13/U12, U11/U10, U9/U8 | 27.01.2023 | Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau befreit. Die Fußballfamilie greift dieses Ereignis seit 19 Jahren auf. Jedes Jahr an den Spiel- und Turniertagen... mehr erfahren

Nachholpartie gegen den SV Babelsberg 03 fällt aus

KEIN SPIEL AM SONNTAG!

Verein, Top3, Top7, U19/U18, U17/U16, U15/U14, U13/U12, U11/U10, U9/U8 | 20.01.2023 | Auf Grund der aktuellen Witterungsverhältnisse im Bruno-Plache-Stadion muss das für Sonntag angesetzte Regionalligapunktspiel zwischen dem 1. FC Lok Leipzig und dem SV Babelsberg 03 leider erneut... mehr erfahren

Lok Leipzig trifft auf RB Leipzig

JUNIOREN-LANDESPOKAL IM „BRUNO“

Verein, Top3, Top7, U19/U18 | 28.11.2022 | Unsere A-Junioren treffen am 11.12.2022, 13 Uhr, im Viertelfinale des Landespokals auf Rasenballsport Leipzig. In einem hochinteressanten Nachwuchsspiel möchten unsere jungen Wilden dem... mehr erfahren

Neuer organisatorischer Leiter der blau-gelben Jugend

LUCAS SCHUMANN ORGANISIERT DEN NACHWUCHS

Verein, Top3, Top7, U19/U18, U17/U16, U15/U14, U13/U12, U11/U10, U9/U8 | 18.11.2022 | Seit dem 1. November 2022 ist Lucas Schumann für den Bereich Organisation in der Nachwuchsabteilung des Ersten Deutschen Meisters zuständig und bildet mit dem sportlichen Nachwuchsleiter und... mehr erfahren
News 1 bis 4 von 57
<< Erste < zurück 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 vor > Letzte >>