Ehrgeizige Eisenbahner gesucht!

Wir sind ein ambitionierter Verein und fordern Dich heraus:
Zeig uns Dein Talent!

Du bist der Meinung, Du hast die Fähigkeiten beim 1. FC Lokomotive Leipzig zu spielen?
Wurdest aber noch nicht entdeckt oder vielleicht sogar übersehen?
Du hast genau so viel Spaß und Freude am Fußballspielen wie wir? 
Der Fußballplatz ist Dein Zuhause?

Wir suchen immer junge und engagierte Spieler, die sich für höhere Aufgaben empfehlen wollen. Wir sind stets offen für ehrgeizige Spieler, egal woher sie kommen! Bei uns trainieren alle Kinder und Jugendliche unter der Anleitung gut ausgebildeter und erfahrener Trainer.

Mach Dir ein Bild und komm zum Probetraining vorbei! Füll das Formular aus und wir melden uns bei Dir.

Probetraining

Anfrage Probetraining

Seite
Wir möchte an dieser Stelle darauf aufmerksam machen, dass der 1. FC Lokomotive Leipzig keine Internatsplätze und/oder entsprechende Unterkünfte anbietet.

* Pflichtfeld

Geburtstag




Position*
Die Erziehungsberechtigten bestätigen, dass sie mit der Bewerbung für ein Probetraining einverstanden sind. Allein der 1. FC Lokomotive Leipzig e.V. entscheidet über die Teilnahme. Eventuelle Reise- und Unterbringungskosten sind von den Bewerbern zu tragen. Eine Eingangsbestätigung / Entscheidung wird innerhalb von vier Wochen per E-Mail erfolgen. 

Wichtig: Ohne eine Trainingsgenehmigung des aktuellen Vereins ist die Teilnahme am Probetraining nicht möglich!
Datenschutz*

Sofortige Vertragsauflösung: Marzullo verlässt den 1. FC Lok

Arrivederci, Gianluca!

Verein, Top3, Top7 | 03.07.2015 | Auf seinen Wunsch hin verlässt der Deutsch-Italiener Gianluca Marzullo nach eineinhalb Jahren den 1. FC Lok mit sofortiger Wirkung. In 44 Partien für den FCL – in Regional- und Oberliga – erzielte... mehr erfahren

Jens Kesseler seit 1. Juli 2015 im Amt

Verabschiedung von Heiko Spauke

Verein, Top3, Top7 | 02.07.2015 | Auf der Präsidiumssitzung vom 30. Juni wurde Jens Kesseler einstimmig zum neuen Präsidenten des 1. FC Lokomotive Leipzig gewählt. Er tritt damit als vierter Präsident nach der Wiedergründung des 1.... mehr erfahren

NEUES SAISONMOTTO BEIM 1. FC LOK

MIT VOLLDAMPF AUF GLEIS 1: ALLE EINSTEIGEN!

Verein, Top3, Top7 | 01.07.2015 | Die Tränen des Schmerzes des letzten Spieltages in Erfurt sind getrocknet, der verpasste Aufstieg abgehakt und die sportliche Situation ausgewertet! Die Loksche war in der Eisenbahnwerkstatt, wurde... mehr erfahren

Nach Erfurt-Randale: Zuschauerausschluss, Geldstrafe und Spielverlust

NOFV spricht Urteil gegen den 1. FC Lok

Verein, Top3, Top7 | 01.07.2015 | Das Sportgericht des Nordostdeutschen Fußball-Verbandes (NOFV) hat nach den Ausschreitungen beim letzten Oberliga-Spiel der Saison gegen die U23 von Rot-Weiß Erfurt heute sein Urteil gesprochen. mehr erfahren