U11/U10 | Dienstag, 07. Juni 2016

U10 entscheidet Spiel im Endspurt

E2 des 1. FC Lok beschließt Saison mit drei Punkten

Probstheida. Im letzten Spiel der diesjährigen Stadtligasaison der E-Junioren setzte sich der 1. FC Lok Leipzig mit 6:2 gegen den SV Leipzig Südwest durch. Damit kommen die E2-Junioren auf Platz fünf der Abschlusstabelle ein.

Fünfter gegen Letzter. Auf dem Papier eine vermeintlich leichte Begegnung für die Blau-Gelben, die nach einer erfolgreichen Sechs-Punkte-Woche mit u.a. einem Sieg gegen den Tabellenführer ELS sogar noch indirekt in die Meisterschaftsvergabe eingeriffen hatten. Aber eben nur ein vermeintlich leichter Gegner, den die Südwestler benötigten mindestens einen Punkt, um den möglichen Klassenerhalt zu erreichen. Und diese Chance der Gäste gestaltete die erste Halbzeit mit. Leipzig Südwest kämpfte tapfer und warf alle ihre Möglichkeiten in die Waagschale. Damit kamen die Probstheidaer nicht zu dem Spiel, welches sie in den letzten Wochen auszeichnete: kein Zusammenspiel, viele Einzelaktionen und ein zu geringes Tempo mit zu geringer Laufbereitschaft. Zwar gelang in der 7. Minute die Führung, die aber durch die Gäste in der 10. Minute ausgeglichen wurde. Die erneute Führung in der 21. Minute konterten die Südwestler wiederum mit dem Ausgleich in der 27. Minute. Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit gestaltete sich aus Sicht der Probstheidaer das Geschehen zäh. Viele Einzelaktionen und wenig Geschlossenheit und Miteinanderspielen bei Lok ließen keinen dominierenden Spielfluß zustande kommen. Mit zunehmender Spieldauer schienen bei den wacker kämpfenden Gästen unter hochsommerlichen Bedingungen aber die Kräfte zu schwinden. Die Lok-Junioren konnten daher in den letzten 13 Minuten noch 4 Tore erzielen, die zum glanzlosen, aber letztlich sicheren 6:2 Erfolg führten.

Mit diesem Sieg hat sich das Team von Trainer K. Vogel in der Rückrunde ebensoviel Punkte wie der Meister Panitzsch/Borsdorf erspielt und schlug die beiden erstplatzierten Mannschaften der Liga. Mit dieser Leistungssteigerung wird man gut gerüstet in die kommende Regionalkreisligasaison gehen können.

Die U10-Junioren des 1. FC Lok werden aber ihren Saisonhöhepunkt am 11.6.2016, 11.00 Uhr in Abtnaundorf, Feld 2 erst noch bestreiten. Nach einer überzeugenden Pokalsaison wartet im Finale die U10 von RB Leipzig. Und die Blau-Gelben wollen an die erfolgreiche Probstheidaer Pokaltradition anknüpfen und die Trophäe in den Süden der Stadt holen.

E1-Junioren

Hintere Reihe von links:

Marcel Zoch (Trainer), Oscar Claus, Josef Konnegen, Arbin Morina, Bixente Barylla, Elias Glander, Tim Heinrich, Julius Löffel, Gerd Sieler (Co-Trainer), Phillip Heimburger (Co-Trainer)

Vorn:

Niels Seifert, John Wolf, Jakob Kästner, Benedict Borschel, Hugo Eichler, Leon Kahmann, Konstantin Weis, Luis Campbell

Trikotsponsor der U11

E2-Junioren

Hintere Reihe von links: Jürgen Schwarz (Co-Trainer), Paul Diermann (Trainer)

Mitte: Ewen Cornelis Arends, Lenny Franke, Kenny Mittenzwei, Sandro Liebenow, Joris Zaetzsch, Alexander Al Zuabi, Max Fischer

Vorn: Simeon Martin, Aram Al Zuabi, Maxx-Dilln Ohrenschall, Lucas Lemm, Lennard Hasche, Lennert Drogge

Trikotsponsor der U10

Zum Saisonabschluss erneuter Sieg für Blau-Gelb

Unsere U10 gewinnt klar gegen RB

Top3, Top7, Nachwuchs, U23, U19/U18, U17/U16, U15/U14, U13/U12, U11/U10, U9/U8 | 03.06.2018 | Probstheida. Im letzten Punktspiel der Saison spielte unsere U10 gegen die U10 der Rasenballsportler. Vor dem Spiel gab Trainer Paul Diermann seinen Spielern mit auf den Weg, das in dieser... mehr erfahren

Björn Joppe und Martin Mauerer bilden die neue Doppelspitze

LOK STELLT SICH IM NACHWUCHS NEU AUF

Verein, Top3, Top7, U19/U18, U17/U16, U15/U14, U13/U12, U11/U10, U9/U8 | 29.05.2018 | Die Weichen für die Zukunft des blau-gelben Nachwuchses werden neu gestellt: Martin Mauerer wird neuer Jugendleiter im Verein und bildet gemeinsam mit dem Ex-Profifußballer Björn Joppe das neue... mehr erfahren

Der 1. FC Lok gewinnt hochkarätiges Turnier im Bruno-Plache-Stadion

KRÄFTEMESSEN DER U11-JUNIOREN

Verein, Top3, Top7, U11/U10 | 28.05.2018 | Am letzten Sonnabend hatten unsere U11-Junioren ihre Altersgenossen vom FC Rot-Weiß Erfurt, dem Halleschen FC, BFC Dynamo und Erzgebirge Aue zum freundschaftlichen Leistungsvergleich eingeladen.... mehr erfahren

61-Jähriger beendet seine Funktion als Nachwuchsleiter

Neue Aufgaben für Jörg Seydler

Verein, Top3, Top7, U19/U18, U17/U16, U15/U14, U13/U12, U11/U10, U9/U8 | 27.05.2018 | Seit Jahrzehnten ist er Teil des Leipziger Fußballs und vor allem im Nachwuchsbereich zu Hause: Jörg Seydler. Aufgrund von personellen Veränderungen im Nachwuchsbereich beendet Seydler seine Funktion... mehr erfahren
News 1 bis 4 von 41
<< Erste < zurück 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 vor > Letzte >>