U13-Junioren

Bild ist aktuell in der Überarbeitung.

Letzte Reihe, von links nach rechts

 

Mittlere Reihe, von links nach rechts

 

Erste Reihe, von links nach rechts

 

Es fehlen: 

 

 

 

Trikotsponsor der U13

U12-Junioren

Letzte Reihe, von links nach rechts:

Robert Campbell (Cheftrainer), Anton Klickermann, Joel Okonkwo, Arbin Morina, Julius Löffel, Robin Sparmann, Farshad Sadeghi, Jonas Freitag, Tim Heinrich

Erste Reihe, von Links nach Rechts: 

Niels Seifert, Josef Konnegen, Luis Campbell, John Wolf, Hugo Eichler, Elias Glander, James Haufe, Konstantin Weis, Jabob Kästner, Linus Thebus

Es fehlen:

Lovro Sindik (Co-Trainer), Florian Eichler (Mannschaftsbetreuer)

Trikotsponsor der U12

Besonderes Wochenende und Novität unseres Nachwuchses

Unbesiegte Loksche: Drei Siege und ein Unentschieden gegen RB

Verein, Top7, Nachwuchs, U23, U19/U18, U17/U16, U15/U14, U13/U12, U11/U10, U9/U8 | 02.05.2017 | Probstheida. An dieses letzte April-Wochenende 2017 wird sich unsere Nachwuchsabteilung wohl noch lange erinnern. Vier Begegnungen 1. FC Lok vs. RBL standen auf dem Spielplan. Und keine... mehr erfahren

U13 siegt bei Blau-Weiß Wermsdorf deutlich

Ungefährdeter Einzug in nächste Pokalrunde

Verein, U13/U12 | 24.08.2016 | Wermsdorf. Beim erstes Pflichtspiel der D1 in dieser Saison gewannen die Blau-Gelben beim FSV Blau-Weiß Wermsdorf 12:1 und zogen in die nächste Runde des Landespokals ein. Der FSV Blau-Weiß... mehr erfahren

Neuer Trainer und neue Mannschaft arbeiteten intensiv an der Saisonvorbereitung

Neue U12 mit Saisonvorbereitung in Kelbra

Verein, U13/U12 | 08.08.2016 | Kelbra. Pass-Spiel, Defensivverhalten,Torschuss und Teambuilding: Diese vier Dinge standen im Mittelpunkt des fünftägigen Trainingslagers der U12 des 1. FC Lok Leipzig. Vom Bruno aus ging es... mehr erfahren

Sieg über den FSV Zwickau trotz dreifach Lattentreffer in einer Spielsituation

Latten-Kuriosum im letzten Saisonspiel der U13

Verein, U13/U12 | 20.06.2016 | Probstheida. Mit einem 4:0 Heimsieg beendete die D1 des 1. FC Lok Leipzig ihre Talenteligasaison. Mit diesem Ergebnis überflügelten die Blau-Gelben noch Borea Dresden und kamen nach den vier... mehr erfahren