U13/U12 | Montag, 21. März 2016

Sieg im "Sechs-Punkte-Spiel" für unsere U12

D2-Junioren des 1. FC Lok besiegen Hartenfels Torgau mit 4:1

Probstheida. In einem "Sechs-Punkte-Spiel" konnte unsere D2 einen überzeugenden 4:1 Sieg gegen den SC Hartenfels Torgau erspielen. Damit gelingt den Blau-Gelben der unmittelbare Anschluss an das Mittelfeld.

Für Trainer Patrick Franz stand nach dem Schlusspfiff fest, dass er die beste Saisonleistung seiner Mannschaft gesehen hatte. Man habe den Gegner während des gesamten Spiels klar dominiert. Schon in der Anfangsphase gab es Chancen im Minutentakt. Mit aggressivem Pressing der schnellen Lok-Spieler gelang es, die Torgauer nicht zur Entfaltung kommen zu lassen. Dem Trainer gefiel vor allem das gute 1-gegen-1-Verhalten und das Kombinationsspiel seiner Mannschaft, die dadurch zahlreiche Chancen herausspielten. In der 10. Minute belohnten sich die Blau-Gelben für ihren Angriffswirbel mit dem 1:0. Und mit ihren Bemühungen erzwangen sie auch das Glück, dass ihnen in mancher Partie zuvor nicht hold war. Beim zweiten Tor rutscht dem Torwart ein spät sichtbarer und abgefälschter Ball zum 2:0 in die Maschen. Diese frühe Führung gab den Probstheidaern Sicherheit, die mit dem 3:0 in der 19. Minute noch mehr gefestigt wurde. Daran konnte auch ein verschossener 9-Meter nichts ändern. In der zweiten Halbzeit begannen die Blau-Gelben nicht mehr mit der völligen Entschlossenheit der Anfangsphase und für eine Minute kam Spannung auf, als Torgau auf 1:3 verkürzte. Doch postwendend gelang den Lok-Spielern das 4:1 und damit die Entscheidung. Torgau besaß im Anschluss noch zwei Chancen, aber die Gastgeber waren jederzeit Herr der Situation. Besonders hervorheben wollte Trainer P. Franz noch, dass alle Spieler während des Spiels auf mindestens zwei verschiedenen Positionen agierten und dabei alle überzeugten. Einziges Manko am heutigen Tage war aus seiner Sicht, dass bei der Vielzahl der Chancen "nur" vier Tore auf der Habenseite standen.

Diese Leistung läßt die D2 zuversichtlich in das Spiel gegen den unmittelbaren Verfolger Olympia gehen, wo nach einem Sieg ein weiterer Abstand zum Relegationsplatz möglich werden könnte.

D1-Junioren

Hintere Reihe von links:

Johannes Britsch (Trainer), Till Hafkesbrink, Matteo Stets, Philipp Kraft, Arno Krause, Niklas Burkart, Sandro Raschke (Co-Trainer)

Mitte:

Luca Schleehahn, Fabio Gerhardt, Joshua Raschke, Junior Netuschil, Finn Müller, Semjon Fiebrig, Collin Weber

Vorn:

Jannis Ziegler, Joe Böhme, Louis Rimane, Stanley Schumann, Peter Fleer, Robin Döge

Trikotsponsor der U13

D2-Junioren

Hintere Reihe von links:

Mitte:

Vorn:

Trikotsponsor der U12

D3-Junioren

Infos folgen in Kürze...

Björn Joppe und Martin Mauerer bilden die neue Doppelspitze

LOK STELLT SICH IM NACHWUCHS NEU AUF

Verein, Top3, Top7, U19/U18, U17/U16, U15/U14, U13/U12, U11/U10, U9/U8 | 29.05.2018 | Die Weichen für die Zukunft des blau-gelben Nachwuchses werden neu gestellt: Martin Mauerer wird neuer Jugendleiter im Verein und bildet gemeinsam mit dem Ex-Profifußballer Björn Joppe das neue... mehr erfahren

61-Jähriger beendet seine Funktion als Nachwuchsleiter

Neue Aufgaben für Jörg Seydler

Verein, Top3, Top7, U19/U18, U17/U16, U15/U14, U13/U12, U11/U10, U9/U8 | 27.05.2018 | Seit Jahrzehnten ist er Teil des Leipziger Fußballs und vor allem im Nachwuchsbereich zu Hause: Jörg Seydler. Aufgrund von personellen Veränderungen im Nachwuchsbereich beendet Seydler seine Funktion... mehr erfahren

Sonnabend. Sportschule Leipzig-Abtnaundorf

4x POKALFINALE. 4x LOK.

Verein, U9/U8, U11/U10, U13/U12, U17/U16 | 09.06.2017 | Am Sonnabend finden auf dem Gelände der Egidius-Braun-Sportschule in Leipzg-Abtnaundort die Pokal-Endspiele des Fußballverbandes der Stadt Leipzig (FVSL) statt. Gleich vier Lok-Nachwuchsmannschaften... mehr erfahren

Besonderes Wochenende und Novität unseres Nachwuchses

Unbesiegte Loksche: Drei Siege und ein Unentschieden gegen RB

Verein, Top7, Nachwuchs, U23, U19/U18, U17/U16, U15/U14, U13/U12, U11/U10, U9/U8 | 02.05.2017 | Probstheida. An dieses letzte April-Wochenende 2017 wird sich unsere Nachwuchsabteilung wohl noch lange erinnern. Vier Begegnungen 1. FC Lok vs. RBL standen auf dem Spielplan. Und keine... mehr erfahren
News 1 bis 4 von 46
<< Erste < zurück 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 vor > Letzte >>