Verein, U13/U12 | Freitag, 26. Februar 2016

Unsere U13 nimmt an der Kreisauswahlsichtung des SFV teil

Zweite Sichtungsrunde für die Kreisauswahlmannschaften der Stadt Leipzig

Abtnaundorf. Im Rahmen der Sichtungen für die Kreisauswahlmannschaften der Stadt Leipzig wurde am Donnerstag die zweite Runde in Abtnaundorf durchführt.

Nach einer Strukturreform im Sächsischen Fußball-Verband sind die Auswahlmannschaften der Kreisverbände jetzt unmittelbar in das System der Talentesichtung eingebunden worden. Talentierten Spielern soll neben dem Training im Verein über ein spezielles Stützpunkttraining der Weg in die Kreisauswahl, dann die Landesauswahl und letztlich in die Junioren-Nationalmannschaft ermöglicht werden. Für die Kreisauswahl Leipzig werden die Talente in drei Runden gesichtet. Die ausgewählten Spieler der ersten Runde u.a. vom SV Liebertwolkwitz, Lok Engelsdorf, Eintracht Süd und der SG Rotation Leipzig trafen in der zweiten Runde auf die Spieler unserer U13. In vier gemischten Mannschaften wurde im Modus jeder gegen jeden zweimal gegeneinander gespielt. In der dritten Spielrunde werden die Spieler von RB Leipzig dazukommen und die Auswahlmannschaften nominiert und eine weitere, gemeinsame Trainingseinheit absolviert.
Der SFV organisiert seit 2011 eine Turnierserie für die Kreisauswahlteams im Altersbereich der U13, die zwei Spielrunden umfasst. In jeder Runde werden die teilnehmenden Mannschaften in wechselnder Zusammensetzung auf mehrere Gruppen verteilt. Bei diesen Turnieren sichtet der SFV unter Koordination des Landesauswahltrainers die Spieler, die Sachsen in den Ländervergleichen vertreten sollen. Und die Chancen stehen sehr gut, dass auch unsere U13 für die Kreisauswahl Spieler stellen wird.

D1-Junioren

Hintere Reihe von links:

Johannes Britsch (Trainer), Till Hafkesbrink, Matteo Stets, Philipp Kraft, Arno Krause, Niklas Burkart, Sandro Raschke (Co-Trainer)

Mitte:

Luca Schleehahn, Fabio Gerhardt, Joshua Raschke, Junior Netuschil, Finn Müller, Semjon Fiebrig, Collin Weber

Vorn:

Jannis Ziegler, Joe Böhme, Louis Rimane, Stanley Schumann, Peter Fleer, Robin Döge

Trikotsponsor der U13

D2-Junioren

Hintere Reihe von links:

Mitte:

Vorn:

Trikotsponsor der U12

Björn Joppe und Martin Mauerer bilden die neue Doppelspitze

LOK STELLT SICH IM NACHWUCHS NEU AUF

Verein, Top3, Top7, U19/U18, U17/U16, U15/U14, U13/U12, U11/U10, U9/U8 | 29.05.2018 | Die Weichen für die Zukunft des blau-gelben Nachwuchses werden neu gestellt: Martin Mauerer wird neuer Jugendleiter im Verein und bildet gemeinsam mit dem Ex-Profifußballer Björn Joppe das neue... mehr erfahren

61-Jähriger beendet seine Funktion als Nachwuchsleiter

Neue Aufgaben für Jörg Seydler

Verein, Top3, Top7, U19/U18, U17/U16, U15/U14, U13/U12, U11/U10, U9/U8 | 27.05.2018 | Seit Jahrzehnten ist er Teil des Leipziger Fußballs und vor allem im Nachwuchsbereich zu Hause: Jörg Seydler. Aufgrund von personellen Veränderungen im Nachwuchsbereich beendet Seydler seine Funktion... mehr erfahren

Sonnabend. Sportschule Leipzig-Abtnaundorf

4x POKALFINALE. 4x LOK.

Verein, U9/U8, U11/U10, U13/U12, U17/U16 | 09.06.2017 | Am Sonnabend finden auf dem Gelände der Egidius-Braun-Sportschule in Leipzg-Abtnaundort die Pokal-Endspiele des Fußballverbandes der Stadt Leipzig (FVSL) statt. Gleich vier Lok-Nachwuchsmannschaften... mehr erfahren

Besonderes Wochenende und Novität unseres Nachwuchses

Unbesiegte Loksche: Drei Siege und ein Unentschieden gegen RB

Verein, Top7, Nachwuchs, U23, U19/U18, U17/U16, U15/U14, U13/U12, U11/U10, U9/U8 | 02.05.2017 | Probstheida. An dieses letzte April-Wochenende 2017 wird sich unsere Nachwuchsabteilung wohl noch lange erinnern. Vier Begegnungen 1. FC Lok vs. RBL standen auf dem Spielplan. Und keine... mehr erfahren
News 1 bis 4 von 46
<< Erste < zurück 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 vor > Letzte >>