Verein, Top3, Top7, Blindenfußball | Montag, 04. Januar 2021

WELT-BRAILLE-TAG

Texte auf den Punkt gebracht

Am 04. Januar 1809 wurde Louis Braille, der Erfinder der nach ihm benannten Blindenschrift, geboren. Ihm zu Ehren wird seit 2001 alljährlich der Welt-Braille-Tag gefeiert. Blinde und stark Sehbehinderte können durch seine Erfindung mehr am gesellschaftlichen Leben teilhaben als je zuvor.

Auch unser 1. FC Lokomotive Leipzig engagiert sich im Breiten- und Behindertensport für Blinde und Sehbehinderte indem er seit 2014 den Blindenfußball aktiv betreibt.

Schon gewusst?
Im Oktober 2021 ist geplant, den Sächsischen Blindenfußball-Cup wieder wie gewohnt in der Sporthalle am Rabet auszutragen. Der 1. FC Lokomotive Leipzig empfängt als Gastgeber Mannschaften aus ganz Europa und präsentiert den Sport für Jedermann zu zuschauen! Wir informieren euch auf unseren Kanälen über die Veranstaltung.

Wenn auch mal Du Lust hast, beim Blindenfußball reinzuschnuppern, dann zögere nicht lange und wende dich an unseren Koordinator Blindenfußball, Ullrich Arnold (ullrich.arnoldlok-leipzig.com)!