Der Ticker wird automatisch alle 2 Minuten aktualisiert.

Live-Ticker

1. FC Lokomotive Leipzig

2 : 2

Berliner AK 07

( 1 : 1 )
13.09.2019 19:30 Uhr | Bruno-Plache-Stadion | 3095 Zuschauer
Torschützen
45. Kevin Schulze 1:1
72. Paul Schinke (Elfmeter) 2:2
  22. Abu Bakarr Kargbo 0:1
55. Pierre Merkel 1:2

 

0. min Spielstand: 0:0
Wer ist nochmal die einzige ungeschlagene Mannschaft diese Saison? Richtig! Der 1. FC Lok. Am Freitag empfangen unsere Blau-Gelben den Berliner AK im "Bruno". Kommt doch einfach vorbei und nehmt Familie, Nachbarn und Passanten, die ihr auf dem Weg trefft, mit.

0. min Spielstand: 0:0
Bei den Gästen aus Berlin gibt ein neuer Trainer sein Debüt: Dirk Kunert. Als Nachwuchscoach war er bei Hertha BSC und Wolfsburg aktiv, außerdem bei Mainz II und HSV II sowie als Co-Trainer der deutschen U19 2010.

0. min Spielstand: 0:0
Beim 1. FC Lok muss Robert Berger noch seine Rotsperre absitzen und David Urban darf ebenfalls nicht eingreifen - er hatte bekanntlich die Ampelkarte in Meuselwitz gesehen.

0. min Spielstand: 0:0
Zwei Veränderungen in der Startelf beim FCL im Vergleich zum 1:0-Sieg in Meuselwitz: Senic für Urban (Gelb-Rot, wir erinnern uns) und Ziane für Mvibudulu.

0. min Spielstand: 0:0
So könnte das taktisch beim FCL heute aussehen: Wenzel - Zickert, Wolf, Heynke - Schulze, Salewski, Soyak, Schinke, Senic - Ziane, Steinborn

0. min Spielstand: 0:0
Die Teams betreten das Feld. In gelben Trikots und blauen Hosen der 1. FC Lok und der BAK komplett in Rot - also keine Überraschungen bei der Kleiderwahl.

1. min Spielstand: 0:0
Der FCL mit dem Anstoß und gleich Drang nach vorn über beide Seiten. Noch ohne durchschlagenden Erfolg. Aber ein wenig Zeit ist ja noch ...

3. min Spielstand: 0:0
Soyak schickt Steinborn steil, doch der steht knapp im Abseits. Der FCL macht hier bislang die Musik.

5. min Spielstand: 0:0
Auf der linken Seite beißt sich der FCL fest und Salewski holt die erste Ecke raus. Soyak bringt sie von links und knapp streicht der Ball ins Toraus - nächste Ecke. Jetzt von rechts.

6. min Spielstand: 0:0
Doch der zweite Eckball trudelt am Ende ins Toraus auf der Tribünenseite. Steinborn mit einem langen Einwurf.

6. min Spielstand: 0:0
Doch auch hier kein Torabschluss. Temporeich gestartet, doch noch keine gefährliche Aktion. Der BAK wehrt sich aktuell nur.

10. min Spielstand: 0:0
Erstmals die Gäste: Siemann mit dem Schussversuch - geblockt und Ecke von der rechten Seite.

11. min Spielstand: 0:0
Der letzte Pass ... schneller Gegenzug über Ziane, doch seit Zuspiel auf Steinborn zu ungenau und der BAK hat sich wieder sortiert.

14. min Spielstand: 0:0
Der BAK versucht es über die rechte Seite und es gibt die zweite Ecke für die Berliner.

14. min Spielstand: 0:0
... und noch ein Eckball für die Gäste. Der FCL klärt.

17. min Spielstand: 0:0
Der 1. FC Lok ist sehr giftig, stört früh und bedrängt die Berliner. Aber die klaren Chancen fehlen weiter.

18. min Spielstand: 0:0
Erstes dickes Ding, der BAK hat die Chance: Küc auf Siebeck und der ehemalige Lok-Nachwuchskicker legt den Ball halblinks aus 13 Metern am herausstürmenden Wenzel und links am Tor vorbei.

20. min Spielstand: 0:0
Auf er Gegenseite verpasst Ziane eine Eingabe. Das Tempo ist hoch, die Unterhaltung gut. Jetzt noch ein Tor ... das wäre was.

22. min Spielstand: 0:1
Abu Bakarr Kargbo

23. min Spielstand: 0:1
Ja, Mist. Flanke von der Grundlinie links durch Mlynikowski, Merkel verlängert und Kargbo köpfelt aus Nahdistanz ein.

25. min Spielstand: 0:1
Eine Chance und mit der zweiten das Tor - cleverer und eiskalter BAK. Der 1. FC Lok mit sehr viel AUfwand und aktuell wenig Ertrag.

26. min Spielstand: 0:1
Zur Erinnerung: Diese Saison wurden die Heimspiele gegen Hertha II und Cottbus jeweils nach Rückstanden noch gewonnen.

27. min Spielstand: 0:1
Zwei Ecken und eine zusätzliche Flanke von Soyak, doch im Zentrum kommt keiner zum Abschluss.

29. min Spielstand: 0:1
Konter BAK: Cigerci auf Siebeck und der scheitert vollkommen frei aus 15 Metern an Wenzel. Glück für den FCL.

30. min Spielstand: 0:1
Küc schießt halbrechts aus 12 Metern - am kurzen Dreiangel des Lok-Gehäuses vorbei.

31. min Spielstand: 0:1
Trotz des Pressings und des hohen Tempos hat der 1. FC Lok noch keine richtige Torchance gehabt. Der BAK führt und setzt auf gefährliche Nadelstiche.

34. min Spielstand: 0:1
Steinborn verrennt sich an des Gegners Strafraum und der Ball kommt fast doch noch zu Ziane. Doch der und sein Gegenspieler ziehen gegenseitig an sich herum. Wieder nichts für die Blau-Gelben.

39. min Spielstand: 0:1
Eine Einzelaktion, ein fulminanter Schuss. Das würde jetzt sehr gut tun, denn beim FCL fehlt der letzte Pass, die letzte Aktion. Ärgerlich ...

42. min Spielstand: 0:1
Soyak geht von links in den BAK-Strafraum und legt scharf quer - keiner dran und der Ball geht ins Seitenaus.

44. min Spielstand: 0:1
Shawn KauterZiane wird auf der linken Seite gestoppt. Freistoß aus 20 Metern am Strafraumeck. Doch in der Mitte Zickert im Abseits.

45. min Spielstand: 0:1
Noch zwei Minuten Nachspielzeit gibt's. Geht noch was vor der Pause?

45.(+1) min Spielstand: 0:1
Noch einmal Eckball von der rechten Seite. Soyak führt natürlich aus.

45.(+1) min Spielstand: 1:1
 Tooor durch Kevin SchulzeJAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!

45.(+1) min Spielstand: 1:1
Soyak bringt den Ball vors Tor, ein erster Kopfball aus dem Gewühl wird von Kühn abgewehrt, Schulze schiebt im Nachschuss aus vier Metern ein.

45.(+3) min Spielstand: 1:1
Pause in Probstheida! Der FCL mit viel Aufwand, viel Tempo und dann der Rückstand fast aus dem Nichts. Danach nur noch der BAK gefährlich. Doch ein Soyak-Eckball bringt den Ausgleich kurz vor der dem Pausentee. Bis gleich!

46. min Spielstand: 1:1
Ohne Wechsel geht es in die zweite Halbzeit!

48. min Spielstand: 1:1
3.095 Zuschauer sind heute Abend ins Bruno-Plache-Stadion gepilgert.

50. min Spielstand: 1:1
Salewski versucht es mit einer Direktabnahme aus 20 Metern - deutlich drüber.

50. min Spielstand: 1:1
Stephané Mvibudulu kommt für Matthias Steinborn

52. min Spielstand: 1:1
Kargbo tankt sich durch die Lok-Reihen, aber seint Schuss aus 20 Metern zu schwach und zu hoch.

54. min Spielstand: 1:1
Der BAK taucht gefährlich vorm Lok-Tor auf, im Konter müssen die Gäste ins Seitenaus klären. Tempo ist wieder da und Spannung sowieso.

55. min Spielstand: 1:2
Pierre MerkelMlynikowski flankt von der rechten Außenbahn, Merkel taucht ab und köpft aus sechs Metern ins linke Eck.

56. min Spielstand: 1:2
Und wieder liegt der 1. FC Lok hinten. Eine genaue Flanke, ein Kopfball - zack! Kommen die Blau-Gelben noch einmal zurück?

61. min Spielstand: 1:2
Cigerci versucht einen Schlenzer aus 22 Metern, doch genau in die Hände von Wenzel.

62. min Spielstand: 1:2
Marcus MlynikowskiMvibudulu wird an der Grundlinie gelegt. Freistoß an der rechten Strafraumgrenze. Aber erstmal Wechsel.

63. min Spielstand: 1:2
Peter Misch kommt für Aykut Soyak

63. min Spielstand: 1:2
Pascal Pannier kommt für Milan Senic

64. min Spielstand: 1:2
Der Freistoß brachte nichts ein und der 1. FC Lok hat das Wechselkontingent aufgebraucht.

64. min Spielstand: 1:2
Kay Michel kommt für Tolcay Cigerci

66. min Spielstand: 1:2
Pierre Merkel

67. min Spielstand: 1:2
Ein Freistoß aus 40 Metern wird ins Toraus verlängert von einem Blau-Gelben. Ein schnelles 2:2 wäre eine feine Sache.

68. min Spielstand: 1:2
Durch einen Ballverlust geht Kargbo in den Lok-Strafraum, doch er bremst ab und versucht zu passen. Der FCL kann klären. Vorn fehlen derzeit die klaren Aktionen beim Joppe-Team.

69. min Spielstand: 1:2
Es ist wie in der ersten Hälfte, der 1. FC Lok wartet auf die erste Chance nach dem Seitenwechsel. Der BAK ist immer wieder schnell im Vorwärtsgang. Schwierig.

71. min Spielstand: 1:2
Elfmeter für den FCL! Im vollen Lauf wird Mvibudulu gelegt und es gibt den Pfiff. Schwer zu erkennen, wie genau der Kontakt war.

72. min Spielstand: 2:2
 Tooor durch Paul SchinkeEiskalt unten rechts in die Maschen, der Keeper war in die andere Ecke unterwegs.

76. min Spielstand: 2:2
Jetzt ist hier richtig Musik drin. Die Hütte bebt und der FCL mit wilden Bällen in die Spitze. Nun mal der BAK mit einem Freistoß aus knapp 30 Metern.

78. min Spielstand: 2:2
Bereits zweimal ist der FCL heute nach einem Rückstand zurückgekommen. Geht da etwa noch mehr? Es liegt auf jeden Fall etwas in der Luft. Aber auch die Gäste sind weiter gefährlich und gallig.

79. min Spielstand: 2:2
Wenzel-Parade! Mlynikowski zwirbelt einen Freistoß aus 22 Metern auf das rechte Eck und der Lok-Keeper taucht ab und faustet weg.

80. min Spielstand: 2:2
Auf der anderen Seite köpft Wolf aus 14 Metern neben das Tor des BAK.

81. min Spielstand: 2:2
Ecke auf Höhe des leeren Gästeblocks für den FCL. Salewski läuft raus zur Ausführung.

82. min Spielstand: 2:2
Doch der Ball geht sofort ins Toraus. Standardspezialist Soyak ist ja leider schon draußen.

84. min Spielstand: 2:2
Salewski liegt mit Krämpfen auf dem Boden und muss von seinen Mannschaftskameraden "behandelt" werden. Wechsel gibt es keine mehr.

85. min Spielstand: 2:2
Mvibudulu steht an der Grundlinie, sein Ball wird verpasst, Pannier fliegt in den Strafraum - viel los, aber nichts passiert. Die Nerven liegen blank. Herrlich! So sollte ein Flutlichtabend sein. Was zum Fingernägel abkauen.

87. min Spielstand: 2:2
Alexander Siebeck

88. min Spielstand: 2:2
Tahsin Cakmak kommt für Pierre Merkel

89. min Spielstand: 2:2
Schulze wird mit dem gesamten rechten Arm von Michel gelegt. Keine Karte, aber Freistoß von der rechten Außenbahn.

90. min Spielstand: 2:2
Wolf mit Dropbkick aus 17 Metern! Genau auf die Fäuse von Kühn.

90. min Spielstand: 2:2
Fünf Minuten gibt es noch obn drauf.

90.(+3) min Spielstand: 2:2
Niklas BrandtAn der Mittellinie säbelt Brandt Ziane mit gestrecktem Bein und offener Sohle um. Gelb sagt Schiri Kohnert. Naja ... Ecke jetzt für den FCL.

90.(+4) min Spielstand: 2:2
Doch da passiert nichts. Abpfiff! Tolles Spiel, vier Tore, der FCL kommt zweimal nach einem Rückstand zurück und ist weiter UN-GE-SCHLA-GEN!!!

90.(+4) min Spielstand: 2:2
Ein schöner Fußballabend, am Ende verdienten sich auch beide Mannschaften dieses Remis. Emotionen, Tore und, und, und. Ein schönes Wochenende wünscht die Ticker-Crew der blau-gelben Welt!
Schiedsrichter: Tim Kohnert
Die Aufstellungen
1. FC Lokomotive Leipzig
Wenzel - Zickert - Wolf - Heynke - Schulze - Salewski - Soyak (63. Misch) - Schinke - Senic (63. Pannier) - Ziane - Steinborn (50. Mvibudulu)
  Berliner AK 07
Kühn - Siemann - Mlynikowski - Brandt - Küc - Kargbo - Cigerci (64. Michel) - Siebeck - Gerlach - Merkel (88. Cakmak) - Kauter
Auf der Auswechselbank
Kycek, Vignati, Misch, Wagner, Pannier, Mvibudulu, Butzke   Bittner, Oschmann, Cakmak, Ekallé, Coban, Kahraman, Michel
Die Trainer
Wolfgang Wolf   Dirk Kunert