Gianluca Marzullo: 24 Tore schoß der 24-jährige in anderthalb Jahren für den 1. FC Lok. (Foto: Bernd Scharfe)

Verein, Top3, Top7 | Freitag, 03. Juli 2015

Arrivederci, Gianluca!

Sofortige Vertragsauflösung: Marzullo verlässt den 1. FC Lok

Auf seinen Wunsch hin verlässt der Deutsch-Italiener Gianluca Marzullo nach eineinhalb Jahren den 1. FC Lok mit sofortiger Wirkung. In 44 Partien für den FCL – in Regional- und Oberliga – erzielte der 24-Jährige 16 Tore.
***

Präsidiumsmitglied René Gruschka sagte:
„Wir bedauern seine Entscheidung sehr. Gianluca ist mit der Bitte an uns herangetreten, dass er nicht mehr für den 1. FC Lok spielen möchte. Nach reiflicher Überlegung und vielen Gesprächen haben wir uns dazu entschieden, ihn gehen zu lassen. Uns nützt kein Spieler, der keine Lust hat, für den FCL zu spielen Wir brauchen in der kommenden Saison Leute, die zu 100 Prozent mit dem Herzen dabei sind.“