Verein, Top3, Top7 | Donnerstag, 19. Dezember 2019

DAS "RESTAURANT DES HERZENS" LEBT

Blau-Gelbe Nestwärme im "Bruno"

Liebe Fans des 1. FC Lok,

gemeinsam mit unserer U15 wollte ich vor den Feiertagen ein paar Stunden gemeinnützige Arbeit leisten und Menschen, denen es nicht so gut geht, eine kleine Freude machen. Leider musste ich lesen, dass das Restaurant des Herzens auch in der diesjährigen Weihnachtszeit aufgrund fehlender Räume geschlossen bleiben muss.

Kurzentschlossen rief ich unseren Präsidenten an und schlug ihm vor, doch unsere geräumige Küche und den VIP-Raum im "Bruno" zur Verfügung zu stellen. Thomas Löwe war begeistert und auch unserer Caterer Carsten Wulf vom Landgasthof Gut Graßdorf/ Wulf Catering sagte sofort seine Unterstützung zu.

Am letzten Sonnabend konnte ich dann der Vereinsvorsitzenden Sabine Glinkowski vom "Restaurant des Herzens" die frohe Botschaft übermitteln.

Da der Verein aufgrund der fehlenden Räumlichkeiten schon allen Spendern für dieses Jahr abgesagt hatte, soll es nun zumindest an einem Tag in der diesjährigen Weihnachtszeit möglich sein, ein Fest der Freude zu organisieren. Am kommenden Sonntag, dem 22.12.2019, wird das Restaurant des Herzens im Bruno-Plache-Stadion seine Türen öffnen und Bedürftigen einen fast unmöglich geglaubten Weihnachtswunsch erfüllen.

Für mich erfüllt sich damit auch ein ganz persönlicher Weihnachtstraum: „Einem Menschen zu helfen, mag nicht die ganze Welt verändern, aber es kann die Welt für einen Menschen verändern!“

Eure Nadine Hafkesbrink