Verein, Top3, Top7 | Montag, 10. Februar 2020

DER "BUDENZAUBER" GEHT WEITER

Probstheidaer verlängern Kooperation mit der Top-Sport Werbeagentur

Seit über sechs Jahren kooperieren der 1. FC Lok Leipzig und die Top-Sport Werbeagentur aus Queis bei Halle im Rahmen von diversen Hallenturnieren für unsere 1. Mannschaft in der Winterpause. Der Vertrag wurde um weitere drei Jahre verlängert und beinhaltet nun auch das Startrecht für Nachwuchsteams des 1. FC Lok für diverse Hallenturniere.

Frank Mappes, Geschäftsführer Top-Sport Werbeagentur GmbH: „Die Top-Sport Werbeagentur GmbH freut sich auf die um weitere drei Jahre verlängerte Zusammenarbeit bezüglich der Teilnahme der 1. Mannschaft an diversen Hallenfußballturnieren in Mitteldeutschland, welche wir organisieren, wie z.B. in Markranstädt und Halle. Mit Freude nehmen wir als ehemalige Lokspieler die derzeitige sportliche Entwicklung zur Kenntnis und wünschen den Jungs um Trainer Wolfgang Wolf viel Glück und Erfolg für den Rest der Saison.“

Thomas Löwe, Präsident 1. FC Lok: „Auch wenn die große Zeit des Hallenfuß-balls in Deutschland leider vorbei ist, freuen wir uns jedes auf die Turnierteil-nahmen in Leipzig und Halle. Für unsere Fans sind sie wichtiger Bestandteil in der Winterpause. Wir danken der Top-Sport Werbeagentur GmbH für diesen Vertrag und freuen uns über weitere drei Jahre Zusammenarbeit."

Martin Mieth, Geschäftsführer 1. FC Lok: „Ich freue mich, dass wir den Vertrag in konstruktiven Gesprächen verlängern konnten und der Club noch mehr davon profitiert. Die beiden Hallenturniere sind und bleiben fester Bestandteil unserer Wintervorbereitung."