Im VIP-Raum des Bruno-Plache-Stadions unterschrieb Prof. Junhold seinen Mitgliedsantrag. Im Bild v.l.n.r.: Jens Kesseler (Ex-Präsident), Thomas Löwe (Lok-Präsident), Prof. Dr. Jörg Junhold (Zoo Leipzig) und Frank Viereckl (Leipziger Gruppe)

Verein, Top3, Top7 | Freitag, 12. April 2019

DER FCL WÄCHST AUF 2.701 MITGLIEDER

Tierisch geil: Auch der Zoo-Chef ist nun dabei

Das Wachstum unseres Vereins geht permanent voran. Die tolle Entwicklung unserer Loksche hat jetzt auch den Chef des Leipziger Zoos und Schirmherr des Lok-Wirtschaftsrates vollends überzeugt. Nach dem fulminanten Sieg gegen den Spitzenreiter Chemnitzer FC hat Professor Dr. Junhold gleich nach dem Spiel rückwirkend zum 1. Januar 2019 seinen Mitgliedsantrag ausgefüllt!

Herzlich willkommen im Club, Herr Professor!

Die aktuelle Mitgliederzahl zum heutigen Tag beträgt 2.701!

Wer selbst noch kein Mitglied ist, hat morgen vor dem Spiel im Eingangsbereich des "Bruno" die Möglichkeit dazu. Am Mitgliederstand nimmt euch in der Zeit von 12.15 Uhr bis 13.15 Uhr unser gesperrter Abwehrspieler David "Urbi" Urban in Empfang. Dort könnt ihr direkt eure Mitgliedsanträge ausfüllen und noch ein schnelles Selfie mit ihm abstauben.

Wer schon viele Urbi-Fotos hat, kann auch über das Online-Formular Mitglied und somit Teil von Leipzigs größtem Fußballverein werden: zum Online-Formular

Unbedingt Vormerken!
Der nächste Lok-Mitglieder-Abend findet am Mittwoch, den 29. Mai statt! Um was es hierbei geht, verraten wir euch in der nächsten Woche.