Philipp Serrek mit seiner Freundin im Fanshop. Foto: Bernd Scharfe

Verein, Top3, Top7 | Donnerstag, 03. Dezember 2015

Ein Neuer im Fanshop

Wirbelwind Philipp Serrek im Dienst der FCL-Fans

Bereits drei Treffer hat Philipp Serrek in dieser Saison erzielt, darunter ein 30-Meter-Freistoß-Hammer gegen Gera. Ab sofort wird er auch zum Team des Lok-Fanshops gehören. Neben der Arbeit im Laden wird er auch regelmäßig die Tickets zu allen Vorverkaufsstellen fahren. Da lohnt sich der Besuch des Fanshops ab sofort also gleich doppelt: Gute Ware besorgen und Fachgespräche führen.

Apropos gute Ware: Das Lok-Premium Pilsener ist zurück. Pünktlich zur Weihnachtszeit gibt es wieder eine limitierte Auflage von 240 Kästen. Auf den Flaschen der speziellen Abfüllung der Einsiedler-Brauerei prangt natürlich auch dieses Mal ein eigenes Lok-Etikett. Als Dankeschön an die FCL-Fans sind die Kästen sogar knapp drei Euro günstiger als bei der Premiere im Mai. Für nur 16,90 Euro (zzgl. Pfand) ist das flüssige Gold im Lok-Fanshop zu haben. Bitte zahlt möglichst passend, also 16,90 Euro plus 3,10 Euro Pfand, macht 20,00 Euro! An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an unseren Trikotsponsor Einsiedler. Ohne die Brauprofis würde es kein Lok-Pilsener geben.

Update aus dem neuen Online-Fanshop: Schon 35 Lok-Vereinsmitglieder* haben ein Upgrade* erhalten und können ab sofort 10 Prozent günstiger einkaufen. Alle Preise sind für diese Käufer bereits angepasst. Da kostet der neue Jahreskalender statt 9,95 € gleich nur noch 8,96 €! Ein Schmuckstück für jedes Büro.

*Bei allen anderen Anmeldungen sind entweder noch Mitgliedsbeiträge offen bzw. der Antrag noch nicht geprüft.

Zum Online-Fanshop