Verein, Top3, Top7 | Mittwoch, 01. Mai 2019

FUSSBALLFEST IN RICHZENHAIN

FC Grimma - 1. FC Lok Leipzig 1:0

Im Rahmen des 30. Richzenhainer Fußballfestes gastierte am Feiertag der 1. FC Lok in Waldheim und traf dort auf den Spitzenreiter der Landesliga FC Grimma. Auf Grund des bevorstehenden Punktspiels gegen Wacker Nordhausen kamen größtenteils Spieler aus unserer A-Jugend zum Einsatz. Dazu stellte sich der Probespieler Christos Iereidis über 90 Minuten vor.

Das Tor des Tages schoss der Grimmaer Christoph Jakisch durch einen Elfmeter. Ansonsten hatten die über 1.000 Zuschauer in der eher höhepunktarmen Partie viel Zeit sich dem leckeren selbstgebackenen Kuchen und anderen Köstlichkeiten an den vielen Versorgungsständen zu widmen.

Außerdem gab es ein Wiedersehen mit den ehemaligen Lokspielern Jan Evers, Maximilian Sommer, Rico Engler und Alexander Kunert.

1. Halbzeit: Wenzel, Krug, Adler, Misch, Wagner, Wonneberger, Gano, Butzke, Pistol, Neumann, Iereidis

2. Halbzeit: Hanf, Rogge, Wonneberger, Butzke, Reißig, Dämmrich, Park, Drutschmann, Gano, Wagner, Iereidis

Tor: 1:0 Jakisch (36.)

Zuschauer: ca. 1.000