Verein, Top3, Top7 | Dienstag, 04. Februar 2020

HEISSES DUELL DER GIPFELSTÜRMER

Die Tabellenspitze ist zum Greifen nah

Noch 4 Tage! Am Sonnabend werden im Cottbuser Stadion der Freundschaft bis zu 10.000 Zuschauer erwartet. Es wäre damit das best besuchte Punktspiel des 1. FC Lok seit dem 8. Mai 2013. Damals trennten sich Rasenballsport Leipzig und der 1. FC Lok vor 20.300 im Leipziger Zentralstadion 0:0.

Der Kartenvorverkauf für den Gästeblock ist beendet. Über 1.500 Lokfans haben ihr Ticket in der Tasche.

Die gute Nachricht: Am Spieltag öffnet ab 13.30 Uhr auch eine Tageskasse für den Gästebereich:

Stehplatz: 14 Euro (ermäßigt 12 Euro)
Sitzplatz: 23 Euro (ermäßigt 18 Euro)

Weitere Faninfos folgen im Laufe der Woche.

FunFact: Letztes Spiel von Cheftrainer Wolfgang Wolf in Cottbus? Am 10.4.2012 gewinnt Hansa Rostock in der 2.Bundesliga mit 1:0 bei Energie. Bei Energie damals auf der Ersatzbank: Der 20-jährige David Urban.